Straßensperre Untertauern
Felsvorsprung an der Katschbergstraße wird abgetragen

Der Felsvorsprung neben der Katschberg Straße (B99) bei der "Zederhauser Umkehr" im Gemeindegebiet von Untertauern wird derzeit abgetragen. Deshalb kommt es zu Straßensperren bzw. ist die Straße nur einspurig befahrbar.
  • Der Felsvorsprung neben der Katschberg Straße (B99) bei der "Zederhauser Umkehr" im Gemeindegebiet von Untertauern wird derzeit abgetragen. Deshalb kommt es zu Straßensperren bzw. ist die Straße nur einspurig befahrbar.
  • Foto: Alois Lassacher
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Bei der "Zederhauser Umkehr" im Gemeindegebiet von Untertauern werden derzeit Sprengungen durchgeführt. Über Nacht ist die Katschberg Straße (B99) gesperrt. 

UNTERTAUERN. Direkt neben der Katschberg Straße befindet sich bei der sogenannten Zederhauser Umkehr ein Felsvorsprung im steilen Gelände. "Da das Gestein bereits Risse aufweist, wurde vom Landesgeologischen Dienst empfohlen, diese Formation abzutragen", informiert Bauleiter Andreas Kreuzer von der Landesstraßenverwaltung.

Baustelle bis Ende Juni

Das Gestein wird nun in Etappen - Schicht für Schicht - gesprengt und abgetragen. Insgesamt müssen 5.000 bis 5.500 Kubikmeter Fels entfernt werden. Die Arbeiten laufen von 13. Mai begonnen und gehen bis 21. Juni, so die Information seitens der Bundeshauptmannschaft St. Johann im Pongau.

Sperre: Wochenende

Die Straße wird von Montag bis Samstag über Nacht zwischen 16 Uhr und 6.20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. In der restlichen Zeit ist die Nordrampe der Katschbergstraße (B99) einspurig befahrbar; dafür gibt es eine Ampelregelung. Dadurch kann es zu längeren Wartezeiten kommen. 


Sperre: Christi Himmelfahrt

Von Samstag bis Montag Früh sowie an Feiertagen wird an der Baustelle nicht gearbeitet. Dann ist die Baustelle einspurig passierbar. Am verlängerten Wochenende rund um den 30. Mai (Christi Himmelfahrt) finden von Donnerstag, 6.20 Uhr bis einschließlich 3. Juni 16 Uhr, keine Sprengarbeiten statt. Zu dieser Zeit bleibt die B99 einspurig mittels Ampelregelung befahrbar, so informiert die BH St. Johann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen