Einspurig befahrbar

Beiträge zum Thema Einspurig befahrbar

Straßensanierung der B159 beim Pass Lueg Bauarbeiten, Sanierung, Straßenbau
  2

Pass Lueg einspurig bald wieder offen
Salzachtalstraße ab 20. Mai einspurig geöffnet

Die B159 Salzachtalstraße beim Pass Lueg wird ab 20. Mai, 20 Uhr, einspurig befahrbar sein. Vignettenbefreiung auf  A10 vor dem Ende. HALLEIN. Rechtzeitig vor den bevorstehenden Feiertagen wird die B159 einspurig wieder für den Verkehr geöffnet.  Dann endet auch die Befreiung von der Vignettenpflicht zwischen den Anschlussstellen Golling und Pass Lueg auf der A10 Tauernautobahn. Die Landesbaudirektion rechnet damit, dass die Gesamtsanierung der B159 nach dem Hangrutsch Mitte April noch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Umleitungen in St. Johann wurden bereits abgebaut, der Baustellenbereich ist jetzt einspurig befahrbar.

St. Johann
Baustelle geht in dritten Bauabschnitt

ST. JOHANN (aho). Bei der Baustelle an der B163 Wagrainer Straße startete am Montag, 5. August, der dritte Bauabschnitt. Hier werden im Bereich von der Kreuzung Leo-Neumayer Straße bis nach der OMV-Tankstelle in St. Johann Bauarbeiten durchgeführt. Dieser Bereich wird während der Bauarbeiten bis 23. August immer einspurig befahrbar sein und der Verkehr händisch bzw. per Ampel geregelt werden. Für das verlängerte Wochenende in der Kalenderwoche 33 (beginnend am 15. August) wird die Baustelle...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Felsvorsprung neben der Katschberg Straße (B99) bei der "Zederhauser Umkehr" im Gemeindegebiet von Untertauern wird derzeit abgetragen. Deshalb kommt es zu Straßensperren bzw. ist die Straße nur einspurig befahrbar.
 1

Straßensperre Untertauern
Felsvorsprung an der Katschbergstraße wird abgetragen

Bei der "Zederhauser Umkehr" im Gemeindegebiet von Untertauern werden derzeit Sprengungen durchgeführt. Über Nacht ist die Katschberg Straße (B99) gesperrt.  UNTERTAUERN. Direkt neben der Katschberg Straße befindet sich bei der sogenannten Zederhauser Umkehr ein Felsvorsprung im steilen Gelände. "Da das Gestein bereits Risse aufweist, wurde vom Landesgeologischen Dienst empfohlen, diese Formation abzutragen", informiert Bauleiter Andreas Kreuzer von der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer
So soll der Kreisverkehr im Zeller Ortsteil Schüttdorf nach der Fertigstellung der Bauarbeiten aussehen.
  2

Schüttdorf
Ausbau Kreisverkehr Kitzsteinhornstraße gestartet

Die Bauarbeiten haben begonnen. Ein zweispuriger Ausbau der Richtungsfahrbahn nach Zell am See soll laut Landesrat Stefan Schnöll den Verkehrsfluss verbessern. ZELL AM SEE. Die Grundeinlösungen und die Frühjahrsreinigung im Schmittentunnel wurden erfolgreich abgeschlossen, nun starteten die Umbauarbeiten im Bereich des Kreisverkehrs Kitzsteinhornstraße auf der Pinzgauer Straße (B311) im Ortsteil Schüttdorf eine Woche früher als geplant. 200 Meter werden zweispurig Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Straßensperre ist ab Freitag, 15 Uhr wieder einspurig aufgehoben.
  3

Murenabgang in Saalbach
Glemmtaler Landesstraße ab 15 Uhr einspurig befahrbar

Die Straßensperre der Straße zwischen Hinterglemm und Saalbach wird heute aufgehoben. Ab 15 Uhr ist sie wieder einspurig befahrbar. SAALBACH (red). Jegliches Erdreich, das eine weitere Mure auslösen hätte können, wurden mit Schreitbaggern abgetragen. Derzeit wird der Hang mit einer Seilverspannung gesichert. Sobald die Straße von Geröll und Erde befreit worden ist, wird sie wieder einspurig befahrbar sein.  Straßensperre wird aufgehoben Die Glemmtaler Landesstraße (L111) zwischen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Im Gemeindegebiet von Saalbach ging am Sonntag eine Mure ab.
  4

Murenabgang in Saalbach
Einspurige Straßensperre zwischen Saalbach und Hinterglemm

Straßensperre: Aufgrund einer abgegangenen Mure ist ein Fahrstreifen der Glemmtaler Landesstraße (L111) in Saalbach seit Sonntagabend gesperrt. SAALBACH. Am 14. April (Sonntag) ging gegen 19.30 Uhr im Gemeindegebiet von Saalbach eine Mure ab. Die Behörde ordnete nach einer Begehung die halbseitige Sperre der Straße an. "In den nächsten Tagen ist sie zwischen den Orten Saalbach und Hinterglemm nur einspurig befahrbar", informiert der Pinzgauer Katastrophenschutzreferent Manfred...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.