15.01.2018, 15:07 Uhr

Volles Haus bei der SPÖ-Jahreshauptversammlung

Mirza Buljubasic, Bgm. Anton Sirlinger, Reg.Rat Leopold Weigl, Dr. Günther Sidl, Dominic Schlatter (Foto: Denise Kreuzer)

Spannende Referate, viel Diskussionsstoff und Herzlichkeit.

Am vergangenen Sonntag fand im Ybbser Volksheim die Jahreshauptversammlung der SPÖ Stadtpartei statt. Knapp 100 Mitglieder kamen zu dieser Veranstaltung, bei der natürlich die kommende Landtagswahl in Niederösterreich Thema war.

So verwundete es nicht, dass gleich zwei Referenten am Podium standen um auf den Wahlsonntag in zwei Wochen hinzuweisen.
Mit Dr. Günther Sidl war der Spitzenkandidat aus dem Regionalwahlkreis vor Ort und mit dem Wolfsbacher Mirza Buljubasic der Landesvorsitzende der Sozialistischen Jugend Niederösterreichs.

Die Plakatserie der SPÖ sorgte erwartungsgemäß für Gesprächsstoff während der 93-jährige Reg.Rat Leopold Weigl, der übrigens für seine 70-jährige Parteimitgliedschaft ausgezeichnet wurde, für einen gut pointierten Politwitz sorgte.

Der geschäftsführende Stadtparteivorsitzende Dominic Schlatter blickte in seinem Referat auf die ersten Monate als neuer Obmann zurück und gab einen kurzen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten. Nach weiteren Ehrungen endete der Abend in gemütlicher Atmosphäre bei Speis und Trank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.