Wirteschitag: Trotz Regen und Schneefall beste Stimmung am Kreischberg

Moderator Bernd Pratter mit dem sizilianischen Tenor Paolo Scariano und dessen Frau Viktoria. Fotos: Pfister
210Bilder
  • Moderator Bernd Pratter mit dem sizilianischen Tenor Paolo Scariano und dessen Frau Viktoria. Fotos: Pfister
  • hochgeladen von Wolfgang Pfister

Als Dankeschön und Wertschätzung für die gute Zusammenarbeit mit den Wirtinnen und Wirten organisiert die Brauerei Murau alle zwei Jahre einen Wirteschitag, der sich bereits auch ausserhalb der Region einen Namen gemacht hat.
Trotz Regen- und Schneefall herrschte von früh morgens weg beste Laune und gute Stimmung unter den knapp 1700 teilnehmenden Gästen, die aus dem Burgenland, aus Wien, Niederösterreich, Kärnten, Salzburg, Osttirol und der Steiermark angereist sind, um ein paar unvergessliche Stunden mit Murauer Bier zu verbringen.
Die perfekt präparierten Kreischberg-Pisten, das abwechslungsreichen Show-Programm und die gastfreundschaftliche Bewirtung in den Kreischberghütten sorgten auch heuer wieder für einen großen Ansturm und pures Vergnügen auf und abseits der Pisten.

Vielseitiges Programm

Jede der neun Kreischberg-Hütten hatte an diesem Tag ein besonderes Programm zu bieten: Go Go-Girls, volkstümliche und steirische Musiker und sogar ein sizilianischer Tenor namens Paolo Scariano, der gemeinsam mit seiner Frau Viktoria in Scheifling lebt, sorgten für die unterhaltsame Umrahmung. Da war wirklich für jeden war ein passender Einkehrschwung dabei.

Schitag mit Gewinn

Für jene fünf Schifahrer, die mit dem Murauer Bier-Schi unterwegs waren und damit gesichtet wurden, zahlte sich der Schitag gleich doppelt aus, denn sie konnten mit einem Jahresbedarf an Murauer Bier nach Hause fahren.
"Unser Suchtrupp hatte aber nicht nur die Aufgabe, nach Schifahrern mit dem Murauer Bier-Schi Ausschau zu halten. Er registrierte auch die Schifahrer, die sich einen Murauer Bier-Aufkleber am Helm anbrachten. Diese erspähten Schifahrer nahmen am Abend an der Verlosung von fünf Sonderpreisen teil", so Mag. Andrea Traussnig, bei der Brauerei Murau für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing zuständig.
Wer die herausfordernde Aufgabe der Hüttenrallye bewältigte und einen Stempel bei allen neun Hütten auf seiner Teilnahmekarte hatte, nahm während der großen Aprés Ski-Party in der Kreischberghalle an der Verlosung für einen Jahresbedarf an Murauer Bier teil.
Die Abschlussveranstaltung, moderiert von Bernd Pratter (ORF), war das Highlight eines gelungenen Tages. Die "Sumpfkröten", eine wirklich tolle Band, heizte den rund 1.700 Gästen musikalisch voll ein. Die Musiker interpretierten Hits der letzten Jahrzehnte in selten gehörter Live-Qualität und begeisterten auch mit eigenen Kompositionen das Publikum nach einem weiteren Murauer Bier Wirte-Schitag der Extraklasse am Kreischberg.

Einen Nachbericht von der gelungenen Veranstaltung finden Sie auch in der Print-Ausgabe Ihrer nächsten Murtaler Zeitung im Leute-Teil.

Autor:

Wolfgang Pfister aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.