Gloggnitz
25-Jähriger spielte mit Polizei Katz und Maus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gleich drei Mal in fünf Tagen hatte ein Mann (25) im Raum Gloggnitz mit der Polizei zu tun.


Es kommt nicht alle Tage vor, dass eine Person binnen weniger Tage wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt kommt. Doch dieser 25-Jährige wurde zum "Dauerkunden".  – Unter anderem wegen Körperverletzung. Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller zu den Bezirksblättern: "Weil er einer Person mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen hatte." 
Zuletzt soll der 25-Jährige in mehrere Sachbeschädigungen verwickelt gewesen sein.

Amokfahrt mit Audi

Neumüller dazu: "Der Lenker eines Audi Q3 beschädigte in Gloggnitz mehrere Pkw." Auch eine Frau soll der Pkw gestreift haben. Passiert soll der Dame zum Glück nichts sein. Wenigstens vier Polizeistreifen machten sich daraufhin auf die Suche nach dem fahrerflüchtigen Lenker.
"Das Auto wurde schließlich in einer Seitengasse beim Bahnhof Gloggnitz mit einem Reifenschaden gefunden", so Neumüller. Bloß der Lenker war stiften gegangen. Es folgte eine intensive Suchaktion. "Einem Kollegen fiel ein blonder Mann im Bereich eines Schrebergartens auf", berichtet der Bezirkspolizeichef. Der Verdächtige machte widersprüchliche Angaben, gab mal zu, gefahren zu sein, dann wieder nicht. Er verweigerte einen Alkotest. Seinen Führerschein ist der Mann jedenfalls vorerst los.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Thomas Santrucek aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen