So viel Engagement wollte belohnt werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sanela Flatischler, Dixie Cadilek und Hedji Brankica sind nicht nur mit vollem Elan in der Volkshilfe Neunkirchen aktiv. Sie machen auch nach Dienstschluss munter weiter und verbringen Zeit mit ihren Klienten. So ging es neulich zum Beispiel ins Heurigenlokal Rath. So viel Freude am Umgang will belohnt sein, dachte sich SPÖ-Stadträtin Andrea Kahofer und übergab eine 500 Euro-Spende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen