Salzburger Kletternachwuchs bei der Österreichischen Bouldermeisterschaft

9Bilder

Boulderjam in der Boulderzone Neunkirchen

Die diesjährige Österreichische Meisterschaft der Altersklassen U12 und U14 in der Disziplin Bouldern, die am vergangenen Samstag, dem 05.05.2018, in Neunkirchen/NÖ ausgetragen wurde, stellte mit 138 gemeldeten Startern einen neuen Teilnehmerrekord.

Belief sich die Zahl der besten Jungsportkletterer Österreichs im Jahr 2015 noch auf 105 gemeldete Athleten, so ist seitdem ein ständiger Anstieg zu verzeichnen.
Während manche Bundesländer mit 20 und mehr Kletterern die weite Anreise unternahmen, verhielt sich das Team der Salzburger um Cheftrainer Laurenz Rudigier mit nur 12 Startern leider eher überschaubar.
Was eigentlich sehr bedauerlich ist, denn allein die Teilnahme an Bewerben und Wettkämpfen liefert den Kids absolute Abwechslung beim Bouldern, die oft am Heimatort nicht gegeben ist.

Unter dem Motto „Qualität vor Quantität!“ und mit viel Kampfgeist und Biss erzielten unsere Mädels und Burschen teils beachtliche Leistungen!

Organisatorisches

Der Wettbewerb startete um 8.30 mit der Qualifikation in der Altersklasse U12 weiblich. Nach einer Dauer von jeweils 1 1/2 Stunden folgten nacheinander die anderen Klassen. Somit zog sich die Qualifikation zwar bis in den frühen Nachmittag hin, dafür entstanden keine bzw kaum Wartezeiten an den 16 Boulderproblemen. So wurde permanent durchgeklettert und einige waren zum Schluss am Ende der Kräfte !

Das Routensetzer-Team leistete exzellente Arbeit! Die Wertungen ergaben durchwegs eindeutige Platzierungen,keine ex aequo-Ergebnisse. Die hohe Anzahl der geflashten und erreichten Tops stachelte die Kids zu Hochleistungen an und die Freude am Bouldern war immens.
...„Das hat echt Spaß gemacht!“...(O-Ton Teilnehmerin U12w)

Großartige Arbeit leisteten stundenlang und höchst konzentriert auch die vielen Schiedsrichter vor den Bouldern und die Jury.

Finale

Das Finale der besten 8 Kletterer pro Klasse begann erst ab 17 Uhr, die Hürde der Qualifikation ins Finale bestanden aus Salzburger Sicht Annika Stöckl und Luis Gruber. Kilian Kappacher schrammte mit Platz 9 knapp am Finale vorbei, eine phänomenale Leistung nach langem krankheitsbedingtem Ausfall im Frühjahr.

Über Platz 18 in U14m und Platz 16 in U12w dürfen sich Martin Herzog und Kaya Hafner enorm freuen, beide sind ebenfalls nach Krankheit und Verletzungen wieder am Gas geben.

Die Platzierungen aller Salzburger Teilnehmer:

U12 weiblich

12. Platz:  Anna Grundbichler AV Kuchl
16. Platz: Kaya Hafner  AV Werfen
28. Platz: Lea Catherina Kappacher  AV Pongau

U12 männlich

15. Platz: Laurenz Stöckl AV Salzburg
16. Platz: Felix Schnugg  AV Kuchl

U14 weiblich

5. Platz: Annika Stöckl AV Salzburg
18. Platz: Larissa Tautermann  AV Werfen
29. Platz: Emma Panholzer  AV Kuchl

U14 männlich

6. Platz: Luis Gruber AV Kuchl
9. Platz: Kilian Kappacher AV Pongau
18. Platz: Martin Herzog  ÖTK Maria Alm
27. Platz: Clemens Bacher AV Straßwalchen

Ergebnisliste

(c) Verfasser: Ina Hafner

Wo: Boulderzone Area 51, Am Erholungszentrum 8, 2620 Neunkirchen auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen