Kirchberg am Wechsel
Virtueller Betriebsbesuch im Kaufhaus Köck

5Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Corona macht erfinderisch. Köck Trachtenmoden aus Kirchberg initiierte einen "virtuellen Verkaufsraum mit Videotelefon-Beratung", der mit Unterstützung von Ecoplus realisiert wurde. Am 1. April stattete Landesrat Jochen Danninger dem Kirchberger Betrieb einen virtuellen Betriebsbesuch ab.

Ecoplus entwickelte die Plattform meinschaufenster.at. Ein Weg, um Unternehmern einen Kundenkontakt ohne persönliche Nähe zu ermöglichen. Und doch können die Kunden ein persönliches Beratungsgespräch wahrnehmen. "Das ist auch einer der großen Unterschiede zu Onlineshops", so der Kirchberger Unternehmer Martin Köck. 
Via Videotelefonie berät Köck etwa bei der Auswahl des richtigen Trachtenhemdes in der richtigen Größe. Shoppen mit Video-Telefonunterstützung ist ein nützliches Zusatzangebot, fängt aber freilich die Umsatzeinbrüche, verschuldet von der Coronakrise nicht ab. 
Produkte, die derzeit besonders gut angenommen werden? Der Kirchberger Unternehmer: "Vorwiegend Mode, etwa Trachtenhemden. Und Kinderteile quer durch, weil sie aus der Kleidung herauswachsen und Neues brauchen."

Terminvereinbarung oder auf die Plattform

Eine Terminvereinbarung für Shoppen mit Videotelefon-Beratung ist entweder über meinschaufenster.at möglich, oder über eine Terminvereinbarung bei Nachfrage bei Köck-Trachtenmoden.
 

Mehr dazu in Kürze online und in Ihren Bezirksblättern am 22./23. April – natürlich kostenlos.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen