Videotelefonie

Beiträge zum Thema Videotelefonie

Freuen sich über die neue „Magenta-Plauderecke“: „Franziskusheim“-Bewohnerin Irmgard Towet und Fachsozialbetreuer Max Hudelist.

Caritas Kärnten
Plauderecke für die Caritas Pflegewohnhäuser

Die Bewohner der Pflegewohnhäuser der Caritas Kärnten können dank der neuen Wlan-Router nun mit ihren Liebsten über Videotelefonie kommunizieren. KÄRNTEN. Der Mobilfunkanbieter „Magenta Telekom" hat die neun Pflegewohnhäuser der Caritas Kärnten mit kostenlosen Wlan-Routern ausgestattet. Somit können die Bewohner jetzt digital mit ihren Angehörigen in Kontakt treten. „Wir möchten mit unserem Beitrag für die Plauderecken in den Caritas-Pflegehäusern dafür sorgen, dass die Bewohner trotz aller...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
5

Kirchberg am Wechsel
Virtueller Betriebsbesuch im Kaufhaus Köck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Corona macht erfinderisch. Köck Trachtenmoden aus Kirchberg initiierte einen "virtuellen Verkaufsraum mit Videotelefon-Beratung", der mit Unterstützung von Ecoplus realisiert wurde. Am 1. April stattete Landesrat Jochen Danninger dem Kirchberger Betrieb einen virtuellen Betriebsbesuch ab. Ecoplus entwickelte die Plattform meinschaufenster.at. Ein Weg, um Unternehmern einen Kundenkontakt ohne persönliche Nähe zu ermöglichen. Und doch können die Kunden ein persönliches...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gertraud Scheiblberger (r.) und Angela Binder aus dem Altenheim Haslach während eines Videotelefonats.
2 2

Corona-Krise 2020
"Bewohner erleben Videotelefonie sehr positiv"

Die Corona-Pandemie hat das Leben zahlreicher Menschen einschneidend verändert. So zum Beispiel durch die notwendigen Schutzmaßnahmen. BEZIRK. Eine jener beinhaltet ein Besuchsverbot von Menschen in Risikogruppen. Davon sind zum Beispiel Bewohner in Langzeitpflegeeinrichtungen betroffen. Daher stellen die ÖVP-Landtagsabgeordneten Georg Ecker und Gertraud Scheiblberger den Bewohnern aller sechs Bezirksaltenheime Tablets für Videotelefonie zur Verfügung. „Damit besteht die Möglichkeit, Angehörige...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Unsere Feuerwehren sind natürlich auch jetzt bereit für den Einsatz.
2

Feuerwehr
So arbeiten unsere Feuerwehren jetzt

Auch die Feuerwehr hat sich der aktuellen Situation angepasst. REGION. Die Situation rund um das Corona-Virus hat natürlich auch Auswirkungen auf unsere Blaulichtorganisationen bzw. die Freiwillige Feuerwehr. Die WOCHE hat bei Volker Hanny, Bereichsfeuerwehrkommandant der Region des ehemaligen Bezirks Radkersburg nachgefragt, wie sich die Abläufe geändert haben. Laut Hanny hält man sich in seinem Bereich, ebenso wie im Bereich der Region des ehemaligen Bezirks Feldbach, natürlich an die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bewohnerin Eleonore Brandl beim Videotelefonieren mit ihrem Sohn.

Vasoldsberg
Kommunikation findet anders statt

Aufgrund der aktuellen Corona-Vorschriften können Angehörige ihre Lieben im SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg derzeit nicht besuchen. Um aber weiter in Kontakt zu bleiben und die Zeit der Isolation bedingt durch das Corona-Virus etwas zu erleichtern, greift das dortige Team nun auf moderne Technologien zurück. Den Bewohnern werden Tablets zur Verfügung gestellt, mit denen sie mithilfe von Videotelefonie-Systemen ihre Angehörigen anrufen und auch sehen können. Belastende Situation„Für unsere...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.