12.10.2016, 13:11 Uhr

Direktorin in den Ruhestand verabschiedet

Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak, Oberschulrätin Sonja Kraiger (M.), Stadträtin Mag. Andrea Reisenbauer. (Foto: Stadtgemeinde Ternitz)

Nach 18 Jahren hieß es für Sonja Kraiger Abschied von der Schule zu nehmen.

Oberschulrätin Sonja Kraiger leitete die Volksschule Ternitz-Kreuzäckergasse. Mit 1. Oktober dieses Jahres hat sie ihren wohlverdienten Ruhestand angetreten.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). „Frau Direktorin Sonja Kraiger hat seit dem Neubau der Volksschule im Jahr 1998 diese Bildungseinrichtung als eine der modernsten und innovativsten Bildungseinrichtungen unserer Stadt etabliert“, sagte Bürgermeister LA Rupert Dworak im Rahmen der feierlichen Verabschiedung.
 
Die Schüler haben gemeinsam mit ihren Padagogen ein beeindruckendes Festprogramm gestaltet und haben sich mit ihrer ehemaligen Direktorin auf eine musikalische Weltreise begeben. Bürgermeister Rupert Dworak und Schulstadträtin Mag. Andrea Reisenbauer überreichten namens des Stadt- und Gemeinderates das „Goldene Ehrenzeichen“ für besondere Verdienste um die Stadt Ternitz und bedankten sich bei Sonja Kraiger für ihr außergewöhnliches Engagement zum Wohle unserer Jugend.
 
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.