28.11.2016, 16:45 Uhr

Wahlen beim Wirtschaftsbund: Manfred Knöbel ist neue Nr. 1

(Foto: Wirtschaftsbund)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (wi-bund). Der Obmann der Teilbezirksgruppe Neunkirchen des Österreichischen Wirtschaftsbundes, Bgm. KommR Herbert Osterbauer lud am 21. November zur Teilbezirksgruppenhauptversammlung mit Neuwahl ein. Obmann Osterbauer berichtete über die abgelaufene Funktionsperiode. KommR Elfriede Fischer hielt den Finanzbericht. Nach der Entlastung des Vorstandes wurden Neuwahlen durchgeführt.

Einstimmiges Ergebnis

Einstimmig wurde Manfred Knöbel aus Neunkirchen zum neuen Teilbezirksgruppenobmann und als sein Stellvertreter Karl Hanl aus Würflach gewählt. Finanzreferent wurde Michael Pichler aus Breitenau, Schriftführer Josef Pfeffer aus Urschendorf.

Abschied von Herbert Osterbauer

Bezirksgruppenobmann Josef Breiter bedankte sich in seiner Rede beim scheidenden Teilbezirksgruppenobmann Bgm. KommR Herbert Osterbauer für seine langjährige Tätigkeit. VP Breiter überreichte KommR Elfriede Fischer die Silberne Ehrennadel des österreichischen Wirtschaftsbundes, Landesgruppe NÖ und bedankte sich auch bei ihr für die langjährige Funktionärstätigkeit in der Teilbezirksgruppe. Sein Dank galt auch Jutta Schöller, der Vorsitzenden der Silberlöwen des Bezirkes Neunkirchen und überreichte ihr die Silberne Ehrennadel der Silberlöwen.
Im Anschluss berichtete Bezirksgruppenobmann KommRat Ing. Breiter über die politische und wirtschaftliche Situation des Bezirkes.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.