Ich bin 75 Jahre alt und leide jede Nacht an Wadenkrämpfen. Ich nehme keine Medikamente Was kann ich dagegen tun?

Prim. Univ. Prof. Dr. Thomas Neunteufl
Leiter der Abteilung Innere Medizin I
Universitätsklinikum Krems
  • Prim. Univ. Prof. Dr. Thomas Neunteufl
    Leiter der Abteilung Innere Medizin I
    Universitätsklinikum Krems
  • Foto: LKHNÖ
  • hochgeladen von Christian Trinkl

Mögliche Ursachen der Krämpfe sind Flüssigkeitsmangel, Überanstrengung, orthopädische Fehlstellungen, Gefäßerkrankungen, Medikamente aber auch Störungen des Hormon- und Stoffwechsels, Muskelkrankheiten und Krankheiten des Nervensystems, weshalb bei gehäuftem Auftreten ein Arztbesuch erforderlich ist. Im Alter sind Wadenkrämpfe häufiger, da die Muskelmasse abnimmt und oft zu wenig getrunken wird.

Zur Vorbeugung helfen Dehnungsübungen, viel trinken, schlafen mit einem Kissen unter den Knien und das Vermeiden einer Spitzfußstellung wie beim Schlafen auf dem Bauch. Magnesium hilft besonders in der Schwangerschaft. Chinin kann helfen aber auch schwere Nebenwirkungen hervorrufen.
Um einen Wadenkrampf zu lösen, muss die Wadenmuskulatur gedehnt werden. Dabei werden bei gestrecktem Bein die Zehen zum Körper gezogen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Nina Burger setzt sich unter anderem für das Projekt "Daheimkicker" ein, das sich darum kümmert, dass Menschen mit Beeinträchtigungen Fußball spielen könne.
2

Sportler mit Herz
Nina Burger kann als Erste den Preis nach NÖ holen!

Nina Burger ist eine der erfolgreichsten Fußballerinen unseres Landes. Neben ihrem Talent hat sie aber auch ein großes Herz und setzt sich mit Leidenschaft für ihre Mitmenschen ein. Und das ist auch der Grund, warum die Sporthilfe sie nun für den renommierten Preis "Sportler mit Herz" nominiert hat. Du kannst nun dabei helfen, dass die 32-Jährige den Preis nach Niederösterreich holt!  NIEDERÖSTERREICH (red.) Die ÖFB-Rekordnationalspielerin und gebürtige Niederösterreicherin Nina Burger ist...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen