120 Sekunden
Ihre Stimme zählt: Wer soll ins Finale von 120 Sekunden?

Paul Breuss mit JUZZZ
3Bilder

NÖ. Die Castings sind geschlagen: Vier Erfinder(teams) haben vor Ort in Wr. Neustadt, St. Pölten, Amstetten und Mistelbach Goldene Tickets bekommen und sich direkt fürs Finale qualifiziert. Fünf weitere Ideen aus ganz Niederösterreich wurden in einer zweiten Auswahlrunde ins Finale geschickt. Und jetzt sind Sie dran!

Mit Ihrer Stimme bestimmen Sie in den nächsten Tagen, wer die Chance auf Preise im Wert von über 50.000 hat, denn im Finale haben alle Finalisten die gleiche Chance. Und das sind die Online-Gladiatoren.

Drei Ideen, nur ein freier Platz im Finale


Hinweis: Das Voting ist bereits beendet. Vielen Dank fürs Mitmachen.

Paul Breuss: Mit seinen Partnern hat er JUZZZ entwickelt, eine innovative, nachhaltige, hochwertige, alkoholfreie und vegane Alternative zu Wein.

Laura Brunthaler: Zusammen mit ihrer Junior Company "Warehous" aus der HTL Waidhofen/Ybbs recycelt sie alte Ideen von früheren Schüler-Teams.

Erik Wimmer: Seine Geschäftsidee ist, das Erschaffene zu erhalten: Aus Beton- und Glasgranulat werden hochmoderne LED-Lampen erschaffen. Extrem langlebig, extrem stylish.

Wählen Sie weise, denn nur eine dieser drei Ideen kämpft am 18. November gegen neun weitere im großen 120 Sekunde Finale am IMC Krems.

AND THE WINNER IS

Paul Breuss und seine Idee "JUZZZ" hat mit 50 Prozent der Stimmen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Autor:

Christian Trinkl aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.