WKOÖ
Jungprofis am Werk

Für die "Jungprofis am Werk" gibt es künftig ein eigenes Jungprofi-Paket mit nützlichen Utensilien für den Berufsalltag
2Bilder
  • Für die "Jungprofis am Werk" gibt es künftig ein eigenes Jungprofi-Paket mit nützlichen Utensilien für den Berufsalltag
  • Foto: Goodluz/panthermedia
  • hochgeladen von Marlene Mülleder

Die Dachmarke „Profis am Werk!“ bringt 18 verschiedene Gewerbe unter einen Hut . Oberösterreich war die zweite Landesinnung, die die Marke mit Leben füllte und seit 2016 jährlich innovative Werbemaßnahmen für ihre Mitgliedsbetriebe umsetzt. Nun wird ein Schwerpunkt in der Jugendwerbung gesetzt.

"Die Schwierigkeit liegt in der bunten Mischung und in den unterschiedlichsten Ansprüchen und Herausforderungen von 18 Berufsgruppen — vom Asphaltierer, Bauwerksabdichter, Bodenleger, Brunnenmeister, Pflasterer, Sand-, Kies- und Schottererzeuger über Steinmetze, Stuckateure und Trockenausbauer bis zu Transportbetonunternehmer, Wärme-, Kälte-, Schall- und Branddämmer. Mittels der österreichweiten Dachmarke 'Profis am Werk!' ist es mittlerweile gelungen, dass sich alle 18 Gewerbe gleichberechtigt abgebildet und repräsentiert fühlen", so Martin Greiner, Landesinnungsmeister der Bauhilfsgewerbe OÖ.

„Jungprofis am Werk!“ 

Potenzielle Lehrlinge für Handwerksberufe zu begeistern und damit fähige Spezialisten für die Zukunft heranzubilden, ist aktuell der Schwerpunkt in der Jugendwerbung. Für die Lehrlinge gibt es künftig ein eigenes Jungprofi-Paket mit nützlichen Utensilien für den Berufsalltag — wie dieses aussieht wird noch nicht verraten — gebrandet wird es jedenfalls mit dem Logo der „Jungprofis am Werk!“. Auch bei der Messe Jugend & Beruf werden verschiedene „Profis am Werk!“-Berufsgruppen vertreten sein und vor Ort für Informationen über die verschiedenen Berufsbilder und die Lehrausbildung zur Verfügung stehen.

Für die "Jungprofis am Werk" gibt es künftig ein eigenes Jungprofi-Paket mit nützlichen Utensilien für den Berufsalltag
Martin Greiner, Landesinnungsmeister der Bauhilfsgewerbe OÖ.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen