Energie AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler bekommt den symbolischen Scheck von Energie AG Oberösterreich-Generaldirektor Werner Steinecker übergeben (v. l.).
  • BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler bekommt den symbolischen Scheck von Energie AG Oberösterreich-Generaldirektor Werner Steinecker übergeben (v. l.).
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

OÖ. Mit einer großzügigen Spende über 5.000 Euro unterstützt die Energie AG Oberösterreich auch heuer wieder die BezirksRundschau-Christkind-Aktion. Der symbolische Scheck wurde von Energie AG OÖ-Generaldirektor Werner Steinecker an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler übergeben. „Zur Weihnachtszeit wird viel gespendet. Umso wichtiger ist es da, sorgfältig auszuwählen. Bei der Christkind-Aktion der BezirksRundschau weiß man genau, wem geholfen wird und dass das Geld auch dort ankommt“, betont Steinecker. Das BezirksRundschau-Christkind hilft seit vielen Jahren hilfsbedürftigen Menschen in allen oberösterreichischen Bezirken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen