Die Macht des ersten Eindrucks

Wie ein Gespräch verläuft, wird sehr oft vom ersten Eindruck bestimmt, den wir von Personen bekommen.
  • Wie ein Gespräch verläuft, wird sehr oft vom ersten Eindruck bestimmt, den wir von Personen bekommen.
  • Foto: contrastwerkstatt - Fotolia
  • hochgeladen von Rita Pfandler

OÖ (pfa). Für die meisten Jugendlichen ist das Bewerbungsgespräch um die Lehrstelle das erste, das sie führen. "Der erste Eindruck ist der wichtigste", sagt Christian Mülleder Leiter des JugendService OÖ. "Dieser beeinflusst weiteren Verlauf des Gesprächs entscheidend." Grüßen, Händedruck und Blickkontakt gehören hier zum kleinen Einmaleins. Ein gepflegtes Äußeres ist ebenfalls hilfreich, auch wenn die Kleidungsvorschriften bei Jugendlichen noch nicht so streng sind. "Wichtig ist, dass der Jugendliche sagt, was ihn widerspiegelt. Chefs merken sofort, was aufgesetzt und gespielt wirkt", so Mülleder.

Tipps zur Vorbereitung gibt Gudrun Neißl vom AMS: "Es hilft, zuvor die Bewerbungssituation mit einer Vertrauensperson durchzuspielen oder vor dem Spiegel zu üben." Mit Fragen nach den persönlichen Stärken, Schwächen, Interessen und Zielen sollte man rechnen. Manchmal stellen Chefs dem Bewerber auch Fragen über das Unternehmen oder den Lehrberuf, der erlernt werden möchte. Hier kann man sich zum Beispiel im Internet zuvor informieren.

Rat und Hilfe

Unterstützung rund um Bewerbungsgespräch und Aufnahmetest geben: Das JugendService des Landes OÖ auf www.jugendservice.at; Hotline: 0732/665544. Ebenso das AMS unter www.ams.at; Hotline: 0732/6903. Die Arbeiterkammer bietet auf ooe.arbeiterkammer.at häufig gestellte Fragen im Bewerbungsgespräch sowie viele weitere Tipps.

Autor:

Rita Pfandler aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.