Wirtschaftskammer OÖ
Mitgliederbefragung zur Neuausrichtung

Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich.
  • Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich.
  • Foto: Maybach/WKOÖ
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

Die WKOÖ startet ihre bisher größte Mitgliederbefragung. Zum ersten Mal geht es dabei um die Gesamtstrategie der WKOÖ.

OÖ. Mit 14. Mai startet die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) die größte Mitgliederbefragung, die jemals von der WKOÖ durchgeführt wurde. Die knapp 100.000 Mitgliedsbetriebe werden aufgefordert, an der bis 30. Juni dauernden Online-Umfrage teilzunehmen.

Rückmeldung zum Standort-Masterplan 

Zudem werden circa 3.500 Mitgliedsbetriebe besucht und 2.500 Neumitglieder telefonisch befragt. Ziel ist es herauszufinden, ob die Ausrichtung der WKOÖ vor zwei Jahren mit ihrem Standort-Masterplan auch im Sinne der Mitgliedsbetriebe war.

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer betont: „Jetzt ist es Zeit, breit zu reflektieren, wie diese Weichenstellungen von unseren Mitgliedsbetrieben gesehen werden.“

Die Umfrage ist auf Unternehmen aller Betriebsgrößen, Branchen und Regionen ausgerichtet, „denn Wirtschaft ist unteilbar“. Damit will man eine Rückmeldung der oberösterreichischen Betriebe erhalten und diese für die Ausrichtung in Zukunft berücksichtigen.

Autor:

Julian Engelsberger aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen