29.01.2018, 16:38 Uhr

Nico Wiener, Verena Eberhardt und das Team Dornau gewinnen Sportlerwahl

Nico Wiener und Team Dornau jubelte mit Kristin Hetfleisch und Tatjana Imrek.

Die Siegerehrung der 7. Sportler des Bezirks-Wahl fand im AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf statt.

BEZIRK OBERWART. Die Siegerehrung der 7. Sportler des Bezirks-Wahl erfolgte abermals im AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf im Beisein zahlreicher Sportler und einiger Ehrengäste - darunter LA Christian Drobits (ASKÖ Burgenland), Manfred Hofer (Sportunion Burgenland), Johann Szabo (bssm Oberschützen), Thomas Prisching (AVITA), Johann Decker (Rope Skipping-Verband) und Marillenkönigin Maria-Magdalena Reiter.
"Ich freu mich, dass auch diesmal wieder fast alle der Geehrten Zeit fanden, dabei zu sein bzw. via Grußbotschaft anteilnahmen. Es war heuer die 7. Ehrung und zeitlich sicher eine der herausfordernste. Trotz kleinerer Komplikationen hat es wieder ganz gut gepasst und die positiven Rückmeldungen freuen mich besonders und motivieren gleichzeitig", so Initiator und Moderator Michael Strini.


Großartige sportliche Erfolge

"Es gab auch 2017 wieder viele nationale und internationale Erfolge, Medaillen und auch Titeln. Dazu gratuliere ich allen sehr herzlich! Leider sind nach wie vor viele in der Öffentlichkeit unterrepräsentiert. Mit der Sportlerwahl sollen all diese Leistungen vor den Vorhang geholt werden und so einerseits Anerkennung sein sowie andererseits auch verdiente Aufmerksam bedeuten", so der Bezirksblätter Oberwart-Redakteur.
Die Wahl erfolgte in drei Kategorien (Sportler, Sportlerin und Mannschaft) mit jeweils zehn Nominierten als Online- und Jurywahl. Das Gesamtergebnis wurde durch Wertungspunkte beider Wahlen errechnet, wobei diese entsprechend der Rangfolge beider Votings - Gesamtpunkte in der Jurywertung bzw. Gesamtstimmen im Onlinevoting - zugeordnet wurden (Bsp: 20 Punkte - 1. Platz, 15 Punkte - 2. Platz, 12 Punkte - 3. Platz usw.). Bei Punktegleichheit wurde der Nominierte mit höherer Punktezahl in der Jurywertung vorgereiht.
Rund 20 Sportarten von Bogenschießen und Orientierungslauf über Fußball und Leichtathletik bis hin zu Grasski und Radsport spannten den Bogen der insgesamt 30 Nominierungen der Sportler des Bezirks-Wahl 2017.

Bogenschießen, Radsport und Special Olympics auf Platz 1

In der Kategorie Sportler siegte abermals Nico Wiener (Bogenschießen) vor Orientierungsläufer Gernot Kerschbaumer und Florian Blümel (Rope Skipping). Platz 4 ging an Adam Wiener (Leichtathletik), Rang 5 an Golfprofi Bernd Wiesberger.
In der Kategorie Mannschaft gewann das Team Dornau (Special Olympics) vor den Oberwart Gunners (Basketball) und dem FC Südburgenland (Frauenfußball). Platz 4 holten die Wild Volleys Oberschützen (Volleyball) vorm ASKÖ Kohfidisch (Fußball)
"Sportlerin des Bezirks" wurde wie im Vorjahr Radsportlerin Verena Eberhardt. Platz 2 ging diesmal an Tatjana Imrek (ebenfalls Radsport) vor Kristin Hetfleisch (Grasski). Rang 4 ging diesmal an Lilli Ochsenhofer (Dressurreiten), Fünfte wurde Ivonne Wiener (Radsport).
"Ein Dank gilt natürlich auch den Sponsoren AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf, dem Hannersberg und Lucky Town, sowie den Bezirksblättern Burgenland für die Unterstützung", so Strini.

Fotos: Peter Seper, Maria-Magdalena Reiter, Michael Strini


Kategorie Sportler


1. NICO WIENER (Bogenschießen) ... 35 Punkte (20 Punkte Jury/15 Punkte Online)
2. Gernot Kerschbaumer (Orientierungslauf) ... 25 Punkte (15/10)
3. Florian Blümel (Rope Skipping) ... 24 Punkte (4/20)
4. Adam Wiener (Leichtathletik) ... 22 Punkte (10/12)
5. Bernd Wiesberger (Golf) ... 21 Punkte (15/6)
6. Stefan Matzner (Radsport) ... 16 Punkte (8/8)
7. Markus Bischof (Stocksport) ... 8 Punkte (6/2)
8. Stephan Varga (Schi-Orientierungslauf) 7 Punkte (3/4)
9. Helmut Gremmel (Orientierungslauf) ... 5 Punkte (2/3)
10. Fabian Gradwohl (Distanzreiten) ... 3 Punkte  (1/2)


Kategorie Sportlerin

1. VERENA EBERHARDT (Radsport) ... 30 Punkte (20 Punkte Jury/10 Punkte Online)
2. Tatjana Imrek (Radsport) ... 28 Punkte (8/20)
3. Kristin Hetfleisch (Grasski) ... 27 Punkte (15/12)
4. Lilli Ochsenhofer (Dressurreiten) ... 21  (6/15)
5. Ivonne Wiener (Leichtathletik) ... 18 Punkte (10/8)
6. Sonja Zinkl (Schi-OL/MTB-OL) ... 16 Punkte (12/4)
7. Hedwig Laschober (Eisstocksport) ... 9 Punkte (3/6)
8. Anja Micko (Schi-Orientierungslauf) ... 8 Punkte (4/4)
9. Marlene Hoffmann (Orientierungslauf) ... 4 Punkte (2/2)
10. Stephanie Kunz (Distanzreiten) ... 2 Punkte (1/1)

Kategorie Mannschaft

1. TEAM DORNAU (Special Olympics) ... 35 Punkte (15 Punkte Jury/20 Punkte Online)
2. Oberwart Gunners (Basketball) ... 26 Punkte (20/6)
3. FC Südburgenland (Frauenfußball) ... 22 Punkte (12/10)
4. Wild Volleys Oberschützen (Volleyball) ... 18 Punkte (10/8)*
5. ASKÖ Kohfidisch (Fußball) ... 18 Punkte (6/12)
6. SKV Schlaining Herren (Kegeln) ... 17 Punkte (2/15)
7. UTTC Oberwart (Tischtennis) ... 10 Punkte (8/2)*
8. Shining Waves (Cheerleading) ... 10 Punke (6/4)
9. DKV Schlaining Damen (Kegeln) ... 4 Punkte (3/1)*
8. ESV Markt Allhau Damen (Eisstocksport) ... 4 Punkte (1/3)
* (Höhere Wertungsanzahl der Jury bedeutete Vorreihung in der Gesamtplatzierung bei Punktegleichheit)



Ermöglicht durch:
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.