Climate Walk
Die Lebenshilfe Saalfelden erreichte Höchstleistungen

Einige Bewohner des Wohnhauses Saalfelden und ihre Betreuerin von der Lebenshilfe waren mit Spaß und Ehrgeiz beim Climate Walk dabei.
  • Einige Bewohner des Wohnhauses Saalfelden und ihre Betreuerin von der Lebenshilfe waren mit Spaß und Ehrgeiz beim Climate Walk dabei.
  • Foto: Lebenshilfe Saalfelden
  • hochgeladen von Sarah Braun

Der Climate Walk ist eine Initiative der Wanderers of Changing World – er führt durch ganz Österreich. Die Lebenshilfe Saalfelden machte mit.

SAALFELDEN. Eine Gruppe aus dem Wohnhaus Saalfelden, der Lebenshilfe, schloss sich dem Projekt an. Sie absolvierten eine Etappe des Climate Walk, vom Ritzensee zum Zellersee. Einige Bewohner absolvierten sogar die gesamte Strecke von 17 Kilometern. "Das wäre im Alltag unvorstellbar," erklärt Karin Hirnböck stolz. 

Einige Bewohner des Wohnhauses Saalfelden und ihre Betreuerin von der Lebenshilfe waren mit Spaß und Ehrgeiz beim Climate Walk dabei.
  • Einige Bewohner des Wohnhauses Saalfelden und ihre Betreuerin von der Lebenshilfe waren mit Spaß und Ehrgeiz beim Climate Walk dabei.
  • Foto: Lebenshilfe Saalfelden
  • hochgeladen von Sarah Braun

Zu Höchstleistungen bereit

Hirnböck ist Unterstützerin im Wohnhaus Saalfelden und schilderte, dass es im Vorfeld interessante Gespräche zum Thema Klimawandel gab, die als Vorbereitung des Walks dienten. Des Weiteren hat das gemeinsame Gehen mit dem Kernteam die Bewohner zu Höchstleistungen angespornt.

Kanntest du das Projekt "Climate Walk" vorher schohn?

Unterwegs in Österreich

Der Climate Walk ist Forschungs-, Bildungs- und Medienprojekt zugleich. Zudem kommt noch eine gehörige Portion Abenteuer obendrauf. Das Projekt findet über den Sommer statt. Die Aktivisten wandern auf unterschiedlichen Etappen durch ganz Österreich. Dabei lernt man die unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen kennen.

Mehr News aus dem Pinzgau hier

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen