74-Jähriger bei Alpinunfall verletzt

Symbolbild: Franz Neumayr

Am Sonntag, 24.04.2011 gegen 15:10, rutschte beim Abstieg vom Lettlkaser im Ortsteil Wiesersberg in Saalfelden ein 74-jähriger Man auf einem nicht markierten Steig in einer Seehöhe von etwa 1300 Metern aus und stürzte mehrere Meter in einen Graben, wo er verletzt liegen blieb. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber mittels Seilbergung geborgen und in das Krankenhaus Zell am See geflogen. Laut Auskunft des Notarztes erlitt der Mann beim Absturz eine Gehirnerschütterung, eine Rissquetschwunde und zahlreiche Prellungen.

Quelle: www.bmi.gv.at

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.