HTL Saalfelden
Mechatronik-Maturanten glänzten beim Innovativ-Bundesfinale

von links nach rechts: Johannes Ortner, Stefan Gruber-Hofer, Michael Eder
2Bilder
  • von links nach rechts: Johannes Ortner, Stefan Gruber-Hofer, Michael Eder
  • hochgeladen von Thomas Sitka

SAALFELDEN. Ein sensationeller Erfolg gelang Schülern der Mechatronik-Abteilung der HTL Saalfelden: Michael Eder, Stefan Gruber-Hofer und Johannes Ortner gewannen mit ihrer Diplomarbeit in der Kategorie „Engineering“ den Jugend-Innovativ-Preis 2018.

Präsentation in Dublin

Neben einem Geldpreis gab es noch ein besonderes „Zuckerl“ für die erfolgreichen Schüler: Sie durften ihr Projekt vom 14. bis 19. September 2018 beim Europäischen Erfinderpreis EUCYS in Dublin vorstellen! Beim „EU Contest for young scientists (EUCYS)“ wurden die besten Projekte aus insgesamt 38 Länder eingeladen.

Weiter gehts nach Italien

Auch hier konnten die drei „frischgebackenen“ Mechatronik Techniker unter 88 Projekten punkten und erhielten einen „Special Donated Price“. Dieser führt das Team zum JRC (Joint Research Centre) nach Ispra, Italien, wo sie in zwei Tagen diese Forschungs-Einrichtung der EU kennenlernen dürfen.

von links nach rechts: Johannes Ortner, Stefan Gruber-Hofer, Michael Eder
Autor:

Thomas Sitka aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.