Mechatroniker

Beiträge zum Thema Mechatroniker

Wirtschaft
Maximilian Traxler (links im Bild) und Kay Pammer haben erfolgreich am Lehrlingswettbewerb 2019 teilgenommen.
2 Bilder

Promotech-Lehrlinge siegen bei Lehrlingswettbewerb

Die Promotech-Lehrlinge Kay Pammer und Maximilian Traxler stellten beim Lehrlingswettbewerb ihr Können unter Beweis.  SCHALCHEN, LINZ (kath). Gleich zweimal schlugen die Promotech-Lehrlinge beim Lehrlingswettbewerb 2019 heuer zu: In der Kategorie "Klein- und Mittelbetriebe" sicherten sich Kay Pammer und Maximilian Traxler jeweils den ersten Platz. Pammer lernt gerade Mechatroniker, Traxler entschied sich vor zwei Jahren für eine Ausbildung zum Werkzeugbautechniker. Mit dem Sieg haben die...

  • 02.07.19
  •  1
Wirtschaft
Die ausgezeichneten Lehrlinge beim Landeswettbewerb in Eibiswald.
11 Bilder

Deine Lehre - deine Zukunft
Lehrlinge im Wettbewerb an der Landesberufsschule Eibiswald

Die steirische Industrie hat die Besten ihres Faches im Landeslehrlingswettbewerb Mechatronik und Elektrobetriebstechnik an der Landesberufsschule Eibiswald ermittelt. Am 6. Juni 2019 traten 44 der talentiertesten Nachwuchskräfte der Bereiche Mechatronik und Elektrobetriebstechnik in der Landesberufsschule Eibiswald zum Kampf um die begehrten Stockerlplätze an. Die jeweils ersten Plätze gingen im Bereich Mechatronik-Automatisierungstechnik an Hannes Leitinger, Kendrion (Eibiswald) GmbH,...

  • 28.06.19
Wirtschaft
Innungsmeister Herbert Ohr mit einer modernen Datenbrille.

Mechatroniker
Einsatz von Datenbrillen geprüft

Die Landesinnung der Mechatroniker prüft aktuell den Einsatz von Datenbrillen in Unternehmen und in der Lehrausbildung. BURGENLAND. „Ich kannte bislang nur jene Datenbrillen, die das Sichtfeld komplett einschränken. Mit den nun am Markt angebotenen Modellen ist es jedoch möglich, das normale Sichtfeld mit notwendigen Informationen zu verbinden“, sagt Innungsmeister Herbert Ohr. Für WartungsarbeitenDie Datenbrille ermöglicht durch Sensorintegration und Bilderkennung reibungslose Prozesse....

  • 19.04.19
Wirtschaft
Abheben als Lehrling ist das Motto der diesjährigen Lehrstellenbörse für Jugendliche in einer überbetrieblichen Ausbildung, die vom AMS Wien  und Niederösterreich veranstaltet wurde.
2 Bilder

Lehrstellenbörse "Volltreffer"
Eine Schatzgrube für Recruiter

Nicht alle Jugendlichen, die eine Lehre machen wollen, finden beim ersten Anlauf eine. Der 16-Jähreige Pascal S. aus Wien etwa. Er hat um die 200 Bewerbungen für eine Lehrstelle im Einzelhandel abgeschickt – jedoch ohne Erfolg. ÖSTERREICH. Auf seine Bewerbung haben seinen Angaben zufolge nur etwa zwei Prozent reagiert. Aktuell befindet er sich im ersten Lehrjahr in einer Überbtrieblichen Ausbildung (ÜBA) zum Einzelhandelskaufmann. Das Ziel ist, Lehrlinge in einer ÜBA in eine reguläre...

  • 26.03.19
Wirtschaft
Berufsschule Oberwart tankt Energie: Dir. Alois Ecker (Energie Burgenland), Bgm. Georg Rosner, Innungsmeister Herbert Ohr, BS-Dir. Norbert Seldte, Stadtrat Mario Raba und LSI Thomas Schober
4 Bilder

Elektrotechnik und Mechatronik
Modernste Geräte für die Lehrlingsausbildung an der Berufsschule Oberwart

OBERWART (kv). Die Energie Burgenland als langjähriger Kooperationspartner stattet die Berufsschule Oberwart mit einer Wallbox und einem Smartmeter aus. Des Weiteren stellt die Landesinnung für Elektrotechnik die dafür notwendigen Messgeräte zur Überprüfung von Schutzmaßnahmen einer Wallbox zur Verfügung. Diese Geräte simulieren das E-Auto. "Eine Wallbox ist eine Ladestation für E-Autos mit einem Typ-2-Stecker, einer Leistung von bis zu 32 Ampere und 22.000 Watt." (BS-Direktor Norbert...

  • 31.01.19
Leute
Lehrlinge berichteten beim Tag der offenen Lehrwerkstatt über ihre Ausbildung.

Weber-Hydraulik in Losenstein
Tag der offenen Lehrwerkstatt bei Weber-Hydraulik

Mehr als 150 Besucher ließen sich von den Lehrlingen den Ausbildungsbetrieb in Losenstein zeigen. LOSENSTEIN. Am Samstag, 20. Oktober 2018, fand der mittlerweile dritte „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ bei Weber-Hydraulik in Losenstein statt. Jeder der etwa 150 Besucher wurde persönlich von den Lehrlingen begrüßt, danach gab es eine Firmenpräsentation im Seminarraum und anschließend eine Führung in der Lehrwerkstatt. Ausbildungstag erlebenAlle offenen Fragen der interessierten Eltern und...

  • 24.10.18
Lokales
von links nach rechts: Johannes Ortner, Stefan Gruber-Hofer, Michael Eder
2 Bilder

HTL Saalfelden
Mechatronik-Maturanten glänzten beim Innovativ-Bundesfinale

SAALFELDEN. Ein sensationeller Erfolg gelang Schülern der Mechatronik-Abteilung der HTL Saalfelden: Michael Eder, Stefan Gruber-Hofer und Johannes Ortner gewannen mit ihrer Diplomarbeit in der Kategorie „Engineering“ den Jugend-Innovativ-Preis 2018. Präsentation in Dublin Neben einem Geldpreis gab es noch ein besonderes „Zuckerl“ für die erfolgreichen Schüler: Sie durften ihr Projekt vom 14. bis 19. September 2018 beim Europäischen Erfinderpreis EUCYS in Dublin vorstellen! Beim „EU Contest...

  • 16.10.18
  •  1
Lokales
Die 20-jährige Jennifer Oberegger aus Trebesing absolviert eine Lehre mit Matura bei Infineon in Villach

Lehre
Talentierte Frau in einer Männerdomäne

20-jährige Trebesingerin trainiert für die Staatsmeisterschaften in Mechatronik.  TREBESING, VILLACH (ven). Jennifer Oberegger absolviert eine Doppellehre als Elektrobetriebstechnikerin und Mechatronikerin mit Matura. Derzeit bereitet sie sich für die Staatsmeisterschaften in Mechatronik im November 2018 vor. Die Trebesingerin mag besonders Herausforderungen. Studium geplant "Für mich ist diese Lehre die perfekte Möglichkeit. Innerhalb von vier Jahren habe ich eine Ausbildung, sowohl...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Die beiden stolzen Landessieger des 2. und 3. Lehrjahres: Benedikt Juffinger und Stefan Klieber (v.l.).

Nachwuchs-Mechatroniker zeigten ihr Können

TIROL. Beim diesjährigen TyrolSkills-Lehrlingswettbewerb der Mechatroniker stellten sich insgesamt 71 Teilnehmer der Herausforderung, und feilten, bohrten, programmierten und zeichneten was das Zeug hielt. Unter ihnen war auch Andreas Kainz vom Lehrbetrieb Multivac Maschinenbau aus Lechaschau. Er belegte im Bewerb 2. Lehrjahr den hervorragenden 3. Platz. Die feierliche Preisverleihung fand im Anschluss an den Wettbewerb im Unternehmerzentrum am WIFI statt. Landesinnungsmeister Werner Klingler...

  • 18.06.18
Wirtschaft
Gernot Feiel, Werksleiter der Kaco Dichtungstechnik Ges.m.b.H. in Sankt Michael, mit Mitarbeiterin Alexandra Karner.

"Die 'Lehre' muss Chefsache sein"

Das sagt der Werksleiter des Kaco-Standortes in Sankt Michael im Lungau, Gernot Feiel. SANKT MICHAEL. "Lehrlinge sind die Zukunft eines jeden Betriebes", betont Gernot Feiel, Kaco-Werksleiter in Sankt Michael im Lungau. Aktuell werden dort zehn bis 15 Mechatroniker gesucht; selbst wenn sich eine fertig ausgebildete Fachkraft findet, dauere es eine gewisse Zeit, um die betriebsinternen Anforderungen umsetzen zu können. "Nichts ist daher einfacher, als das Personal selber auszubilden", sagt...

  • 27.12.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Sebastian Seiringer-Holzinger (r.) mit Manuel Ammer, dem mechanischen Meister im Unternehmen, bei einer Anlage.
2 Bilder

Mechatronik öffnet viele Türen

"Ich hab’ bei SML meinen Traumberuf gefunden", sagt Sebastian Seiringer-Holzinger (21). LENZING. Spätestens nach den Schnuppertagen bei der Lenzinger SML Maschinen GmbH war für Sebastian Seiringer-Holzinger aus Puchkirchen am Trattberg klar: "Ich möchte Mechatroniker werden." Mitentscheidend war für ihn damals auch die Möglichkeit einer doppelten Ausbildung – im mechanischen und elektronischen Bereich – in dem Unternehmen, das hochleistungsfähige Kunststoffverarbeitungsmaschinen...

  • 29.11.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Hohe Fertigungstiefe: In der Fräserei werden viele Teile für die Anlagenfertigung selbst hergestellt. So sichert EVG die hohe Qualität seiner Produkte, die auf der ganzen Welt im Einsatz sind.
2 Bilder

EVG: Im Herzen Maschinenbauer

Sie sind technikbegeistert und suchen einen Job mit Zukunft? Dann braucht EVG genau Sie! Im Herzen ist EVG ein klassischer Maschinenbauer. Auch wenn das an der imposanten Glasfassade am Firmensitz in St. Florian am Inn nicht gleich erkennbar ist und sich die größten Elekronikkonzerne der Welt bei EVG die Klinke in die Hand geben. Immerhin werden im Unternehmen nicht irgendwelche Maschinen produziert: EVG baut Spezialanlagen, ohne die viele Hightech-Produkte aus unserem täglichen Leben nicht...

  • 21.06.17
Wirtschaft
Auch Ldt.-Präs. Illedits gratulierte den Absolventen.

12 neue Mechatroniker vom BFI-Mattersburg

MATTERSBURG. Die Mechatroniker/innenausbildung im BFI Mattersburg ist eine Erfolgsgeschichte. Sie begann im Oktober 2011 als überbetriebliche Ausbildung mit der ersten Gruppe von 12 Lehrlingen. Bald danach – im Dezember 2011 – kam eine Facharbeiter/innenintensivausbildung, die im Oktober 2013 mit einer erfolgreichen Lehrabschlussprüfung endete. Seither konnten, im Auftrag des AMS beziehungsweise des Landes Burgenland, jeweils Anfang Dezember mindestens weitere 12 Lehrlinge in die Ausbildungen...

  • 02.06.17
Wirtschaft

Durchstarter der Woche: Thomas Kopetzky

Mechatroniker/Elektrotechnik, Pulkau Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich wollte eigene Ideen umsetzen und mir die Zeit individuell einteilen. Wie schafften Sie das? Die Beratung durch die WKNÖ in Hollabrunn war wirklich super, weiters das Gründerservice mit der Unternehmerprüfung. Wie beschreiben Sie Ihre Firma? Bau von Klimaanlagen, Alarm- und Videotechnik, Wärmepumpen.

  • 05.05.17
Wirtschaft
Die Volksschüler waren fleißig beim Schleifen ihrer Holzosterhasen.
163 Bilder

"Profis am Werk" in Pinkafeld

Die Lehrberufe im Burgenland stellten sich in der Landesberufsschule Pinkafeld vor. PINKAFELD. Unter dem Motto "Profis am Werk" präsentierten sich die Lehrberufe aus dem Burgenland auch in der Landesberufsschule Pinkafeld. Die Vielfalt sorgte bei den Besuchern für Erstaunen und die Schüler aus verschiedenen Schulen (u.a. NMS Jennersdorf und VS Pinkafeld) hatten ihren Spaß beim Basteln und den Lehrlingen über die Schulter zu schauen. Auch LSR-Präs. Heinz Josef Zitz war von den Informationen und...

  • 30.03.17
Wirtschaft

Marvin Harrer: Eine Lehre als Karrierestart

Marvin Harrer, Lehrling bei Knapp Systemintegration, hat große Pläne. Marvin Harrer machte bei der Knapp Systemintegration (KSI) in Leoben die Ausbildung zum Mechatroniker und absolvierte seine Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung. Für diese herausragende Leistung wurde er im vergangenen Jahr mit dem „Stars of Styria“-Award der Wirtschaftskammer ausgezeichnet – nach Dominik Ettinger und Wolfgang Neubauer im Jahr 2015 bereits der dritte ausgezeichnete Lehrling der KSI. Marvin erzählt im...

  • 08.02.17
Wirtschaft

"Gut Ausgebildete suchen wir immer"

Die Firma Lamplmayr aus Enns sucht verstärkt ausgebildete Elektrotechniker und Mechatroniker. ENNS. Die Technik hält immer mehr Einzug in unser aller Leben. Technische Berufe werden mittlerweile immer wichtiger. Gut ausgebildete technische Fachkräfte sind bei den Firmen heiß begehrt. Die Palette ist dabei weit gestreut und reicht vom Elektrotechniker bis hin zum Mechatroniker. So ist auch der Gastronomie-Experte Lamplmayr in Enns immer wieder auf der Suche nach gutem technischen Personal....

  • 03.02.17
Lokales
Wir wünschen den Absolventen viel Erfolg auf Ihrem weiteren beruflichen und privaten Lebensweg!

Facharbeiterausbildung MechatronikerIn

Im Rahmen des Projekts Technik Center 2016 fand die Facharbeiterausbildung MechatronikerIn statt. Mit der Lehrabschlussprüfung am 2. und 3. Dezember 2016 wurde diese Ausbildung im neuen Technologiezentrum abgeschlossen. Die guten Leistungen der Kandidaten führten zu einem hervorragenden Ergebnis mit weißer Fahne – die Prüfungskommission, unter dem Vorsitz von Ing. Andreas Kandioler und den Prüfern Jürgen Haberl und Andreas Kessler, zeigte sich sehr zufrieden. Mit einem ausgezeichneten...

  • 21.12.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
Schwarzmüller bietet den Lehrlingen "Zuckerl" wie Buszubringdienst, Weiterbildung oder Lehrlingsaustausch.

Schwarzmüller: Fast 1.600 Euro Lehrlingslohn

Schwarzmüller bildet auch heuer wieder zahlreiche Lehrlinge in den verschiedensten Berufssparten aus. FREINBERG. Die Schwarzmüller Gruppe ist einer der größten europäischen Komplettanbieter für Nutzfahrzeuge. Das Freinberger Unternehmen, das in 19 Ländern präsent ist, entwickelt, produziert und serviciert Premium-Fahrzeuge für maßgeschneiderte Transportlösungen mit Mehrwertgarantie. Derzeit werden von den rund 2.200 Mitarbeitern jährlich rund 7.800 Nutzfahrzeuge erzeugt. Aber auch als...

  • 02.11.16
Lokales
Die erfolgreichen LehrabsolventInnen mit ihren wohlverdienten Zeugnissen: vorne links: 
Jasmin Harauer (Horn), Nicole Fend (Horn), Brigitte Weiß (Tulln), Tamara Graf (Hollabrunn), Benjamin Lederer (Krems-Land), Michael Kronberger (Klosterneuburg); 2. Reihe von links: Robin Grund (Horn), Dominic Hauer (Gmünd), Marco Fleischhacker (Schrems), Enes Celovic (St. Pölten), Mario Mille (Hollabrunn) sowie vorne Maik Werner (St. Pölten).

Erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen der Metall- und ElektrotechnikerInnen

REGION. Am 20. und 21. Oktober fand die Lehrabschlussprüfung für Metalltechnik – Maschinenbautechnik, Zerspanungstechnik und Metallbearbeitung sowie im Bereich Elektrotechnik für Anlagen- und Betriebstechnik und Mechatronik im Beruflichen Bildungszentrum Waldviertel (BBZ) des BFI NÖ in Sigmundsherberg statt. 17 TeilnehmerInnen der FacharbeiterInnenintensivausbildung des Beruflichen Bildungszentrums Waldviertel sowie Lehrlinge aus Partnerbetrieben bewiesen bei der Prüfung mit Bravour ihr Können...

  • 28.10.16
Sport
Tobias Doblhofer lernt bei der Welser Firma "Colop".
5 Bilder

Mechatronik-Lehrling mit 'Wumms' im Arm

Tobias Doblhofer absolviert Mechatronik-Lehre – und zählt nebenher zu den besten Speerwerfern Österreichs. EGGERDING (ebd). Doch wie bringt der 17-jährige Eggerdinger das unter einem Hut? Das verriet er im Interview ebenso, wie seine Ziele und was sein Arbeitgeber mit dem Erfolg zu tun hat. Du zählst zu den besten Speerwerfern Österreichs. Dafür ist sicher viel Training nötig. Wie bringst du deine Lehre und den Sport da unter einen Hut? Doblhofer: Das ist natürlich sehr zeitaufwendig. Vor...

  • 05.10.16
Wirtschaft
2 Bilder

"HAI ist gut aufgestellt"

Unser Lehrlingsredakteur Manuel Eder hat sich in die Höhle des Löwen gewagt und einen seiner Chefs, den technischen Geschäftsführer der HAI Markus Schober, zur Lehrlingssituation im Unternehmen befragt. RANSHOFEN (penz). Markus Schober ist technischer Geschäftsführer der HAI Ranshofen und weiß, was sich lehrlingstechnisch im Unternehmen tut. Unser Lehrlingsredakteur Manuel Eder hat nachgehakt. Wie schwer ist es für das Unternehmen geeignete Lehrlinge zu finden? In einer Region wie dem...

  • 03.10.16
  •  1
Wirtschaft
Jan Loibner von der PTS Deutschlandsberg freut sich über den Landesmeistertitel.

PTS Deutschlandsberg stellt den Landesmeister in Elektrotechnik

Jan Loibner ist Landesmeister unter dem Mechatronikern der PTS Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Die Mechatroniker mit ihrem Fachlehrer Jürgen Zechner der PTS Deutschlandsberg konnten sich im Rahmen der Landesmeisterschaft für Elektrotechnik, die in Wildon stattfand, durchsetzen und stellen erneut mit Jan Loibner den Landesmeister. In bewährter Weise konnte das Organisationsteam rund um Projektleiter Heinz Jauk (Fa. Hereschwerke) und Dir. Johann Wallner (PTS Wildon) ein durchaus...

  • 02.06.16
  •  1
Lokales
Regina Petrik mit ihren SchulkollegInnen und Lehrern in der Berufsschule Mattersburg:

Petrik als Lehrling in der Berufsschule Mattersburg

MATTERSBURG. Wie angekündigt, führt Regina Petrik ihr Lehrjahr weiter – diesmal als Mechatronik-Lehrling. Zum Auftakt ihrer „Lehre“ startete die Grüne Landessprecherin vergangene Woche gleich mit dem Besuch der Berufsschule in Mattersburg. Zusammen mit einer Klasse aus 15-22-jährigen Lehrlingen – darunter nur zwei Mädchen – verbrachte sie die vergangene Woche täglich im Klassenzimmer bzw. im Labor und in der Werkstätte der Berufsschule. Petrik wollte in dieser Woche durch Gespräche mit ihren...

  • 02.05.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.