Tödlicher Bergunfall in Maria Alm

Gestern, am 7. 9. 2017 gegen 10.10 Uhr verunglückte ein 59-jähriger deutscher Staatsangehöriger im Steinernen Meer im Gemeindegebiet von Maria Alm tödlich. Der Mann war vom Riemannhaus kommend in Richtung Schönfeldspitze unterwegs.

Auf felsigem Untergrund ausgerutscht

In einer Seehöhe von ca. 2430 Meter rutschte der Mann aus eigenem Verschulden auf felsigen Untergrund aus und stürzte ca. 100 Meter im steilen Gelände ab.

Ein Zeuge verständigte die Einsatzkräfte

Ein Zeuge verständigte unverzüglich das Rote Kreuz und Bergretter aus Saalfelden und Leogang stiegen gemeinsam mit Alpinpolizisten zur Unglücksstelle auf. Gegen Mittag konnte der Mann nur mehr tot aufgefunden werden.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App"-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.