Polizeimeldung
Verkehrskontrollen im Pinzgau

Am Abend des 19. Oktober 2019 führten Polizisten im Bezirk Zell am See Verkehrskontrollen durch.

ZELL AM SEE. Ein 49-jähriger Pkw-Lenker wurde angehalten. Eine Alkoholkontrolle ergab beim Pinzgauer 1,04 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen. Er wird bei der Behörde angezeigt.
Bei einem 17-jährigen Pkw-Lenker konnten Polizisten im Zuge der Verkehrskontrolle rund 30 Gramm Marihuanakraut sowie einen "Grinder" im Pkw auffinden. Die Polizisten stellten das Suchtmittel sowie das Suchtmittelutensil sicher. Der 17-jährige Pongauer wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.