Polizeimeldung
Verletzter Skitourengeher nach Lawinenabgang in Rauris

Nachdem ein Skitourengeher in Rauris von einer Lawine erfasst wurde, wurde der Verletzte ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.
  • Nachdem ein Skitourengeher in Rauris von einer Lawine erfasst wurde, wurde der Verletzte ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.
  • Foto: Ferdinand Reindl (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Bei der Abfahrt vom Hocharn in Rauris löste sich am Donnerstag ein Schneebrett. Ein Skitourengeher wurde dadurch verletzt und ins Klinikum Schwarzach geflogen. 

RAURIS. "Am Nachmittag des 18. Februars 2021 löste ein 33-jähriger Tourengeher bei der Abfahrt vom Hocharn, Rauris, in einer Seehöhe von ungefähr 2.700 Metern, selbstständig eine Lawine aus", berichtet die Polizei.

Schneebrett rund 100 Meter lang

Gegen 15.25 Uhr löste der Mann als Letzter einer vierköpfigen Gruppe das Schneebrett aus. Dieses hatte eine Länge von ca. 100 Metern und eine Breite von 30 Metern. Der Wintersportler wurde bis zur Hüfte verschüttet und konnte sich mithilfe seiner Freunde aus der Lawine befreien. Anschließend wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Schwarzach geflogen.

3 weitere Tourengeher unverletzt

Seine drei Freunde im Alter von 52, 53 und 54 Jahren am Hocharn unterwegs. Sie blieben unverletzt und fuhren selbstständig ins Tal ab. Im Einsatz standen die Bergrettung Rauris, Alpinpolizisten, ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber.

Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen