Lädierte Rippen? Ganz egal! - Das war der Großglockner Ultra Trail

Die Großglockner Ultra Trail-Sieger: Gerald Fister und Klaus Gösweiner.
4Bilder
  • Die Großglockner Ultra Trail-Sieger: Gerald Fister und Klaus Gösweiner.
  • Foto: Markus Frühmann
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

PINZGAU /OSTTIROL. Vorjahressieger Gerald Fister aus Finkenstein am Faakersee erzählte einige Stunden vor dem Start im Bezirksblätter-Gespräch von einem Sturz vor drei Wochen und dass er sich dabei einige Rippen angebrochen habe. "Es wird schon gehen", meinte er noch. Und wie es gegangen ist! Ex aequo mit Landsmann Klaus Gösweiner - er ist in Weissenbach bei Haus im Ennstal daheim - holte er in der Rekordzeit von 15:03.45,8 Std. den Großglockner Ultra-Trail 2017-Titel. Seine Bestzeit von 2016 lag bei 15:13.36,5 Std.

Insgesamt fielen neun Rekorde!

Insgesamt fielen bei dieser Großveranstaltung, die vom Niederösterreicher Hubert Resch mit Unterstützung seines persönlichen Teams, mit Hilfe der Touristiker aus Zell am See-Kaprun, aus Uttendorf/Weißsee Gletscherwelt und der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern sowie dank hochkarätiger Sponsoren wie Raiffeisen oder Dynafit heuer in die dritte Runde gehen konnte, ganze neun Rekorde. Sieben Streckenrekorde bei den Damen und bei den Herren sowie ein Teilnehmer- und ein Nationenrekord: 1.143 Läufer aus 32 Nationen! Die sieben Streckenrekorde waren möglich, weil neben dem Großglockner Ultra-Trail (110 km, 6.500 hm) auch noch der Glocknertrail (50 km, 2.000 hm) und der Gletscherwelt Trail (30 km, 1.000 hm) sowie beim Ultra-Trail ein Staffelbewerb auf dem Programm standen.

Weitere Infos unter www.ultratrail.at

Die Ergebnisse

Großglockner ULTRA TRAIL GGUT 110
1. Gerald Fister & Klaus Gösweiner (15:03.06,3)
3. Matthias Dippacher (15:31.06,0)

1. Juliette Blanchet (17:27.49,5)
2. Lada Stalzerova (19:14.57,9)
3. Daniela Karigl (20:15.56,2)

GGUT 110/2
1. North Face - Vibram Team: Pau Capell  & Gediminas Grinius  (12:33.14,7)
2. Glockner Team: Paul Hasenauer & Englbert Rogl (16:22.27,7)
3. AquaReh LukaszTrasc: Lukasz Tracz & Wywloka (16:36.25,6)

Glockner Trail (50 km):
1. Markus Stock (4:47.49,3)
2. Michael Kabicher (4:50.06,2)
3. Hannes Namberger (4:52.24,3)

1. Sandra Koblmüller (5:37.36,3)
2. Anna Strakova (5:55.58,1)
3. Katrin Angerer (5:58.35,0)

Weißsee Gletscherwelt Trail (30 km)
1. Matthias Baur (2:56.18,7)
2. Georg Egger (2:57.41,4)
3. Alexander Knoblechner (3:01.24,7)

1. Johanna Erhart (3:17.15,4)
2. Laetitia Pibis (3:23.00,1)
3. Christina Baur (3:43.58,6)

Wir von den Bezirksblättern waren bei der Auftaktveranstaltung - offizielle Begrüßung der Teilnehmer und Athletenpräsentation - in Kaprun mit dabei. Hier die Fotos:
https://www.meinbezirk.at/pinzgau/sport/grossglockner-ultra-trail-fotos-vom-offiziellen-auftakt-am-freitag-nachmittag-d2196377.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen