08.12.2017, 12:30 Uhr

Entlang des Jufersbachls

erstarrte Schönheit. Das Birnhorn (links) und Brandhorn in den Leoganger Steinbergen überragt die winterliche Landschaft.
Saalfelden am Steinernen Meer: Jufersbachl | Entlang des Jufersbachl führt ein schöner kurzer Spazierweg mit schöne Impressionen. Die winterliche, kalte Landschaft ist verschönert durch die vielen Eiskristalle der kalten feuchten Luft im Talboden. Ich war berührt von diese Schönheit und staunte wie ein Kind. Das Saalfeldner Becken wird durch eingefasst durch eine beeindruckende Bergwelt.
8
8
10
9
11
1 7
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentareausblenden
74.331
Ferdinand Reindl aus Braunau | 08.12.2017 | 12:59   Melden
4.077
Peter Würti aus Pinzgau | 08.12.2017 | 13:34   Melden
114.578
Heinrich Moser aus Ottakring | 08.12.2017 | 15:55   Melden
19.733
rudi roozen aus Pinzgau | 08.12.2017 | 16:44   Melden
66.288
Julia Mang aus Horn | 08.12.2017 | 18:11   Melden
19.733
rudi roozen aus Pinzgau | 08.12.2017 | 18:58   Melden
21.955
Petra Maldet aus Neunkirchen | 09.12.2017 | 20:11   Melden
19.733
rudi roozen aus Pinzgau | 09.12.2017 | 20:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.