15.11.2017, 11:48 Uhr

Genuss im Tempo des Schrittes

Der Spätherbst macht das Genießen einfach. Man braucht nur den ersten Schritt machen. Die Schuhe schnüren und gehen.
Saalfelden am Steinernen Meer: Ritzensee Saalfelden | Das Leben ist keine Schnellstraße! Oft möchte man zwei Dinge, Sachen zugleich machen.
Doch man kann nur einen Schritt nach dem Anderen setzen, wie beim Gehen oder Laufen. Sonst würde es Hüpfen heißen - jedoch geht einem dabei bald die Kraft aus! Im Pingau liegt die Schönheit der Landschaft auf so engen Raum - sich in diese Landschaft zu bewegen und zu genießen bedarf nicht viel - die Wirkung auf dem Menschen ist aber riesengroß.
2 17
6 19
10 18
3 18
2 16
10 18
29
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentareausblenden
71.283
Poldi Lembcke aus Ottakring | 15.11.2017 | 11:52   Melden
19.064
rudi roozen aus Pinzgau | 15.11.2017 | 11:53   Melden
71.905
Ferdinand Reindl aus Braunau | 15.11.2017 | 12:36   Melden
11.851
Günter Kramarcsik aus Landeck | 15.11.2017 | 12:48   Melden
110.542
Heinrich Moser aus Ottakring | 15.11.2017 | 13:11   Melden
19.064
rudi roozen aus Pinzgau | 15.11.2017 | 13:41   Melden
62.244
Marianne Robl aus Tennengau | 15.11.2017 | 14:32   Melden
19.064
rudi roozen aus Pinzgau | 15.11.2017 | 14:38   Melden
940
Susi Fieber aus Innsbruck | 15.11.2017 | 16:07   Melden
4.566
Alois Braid aus Schärding | 15.11.2017 | 16:09   Melden
19.064
rudi roozen aus Pinzgau | 15.11.2017 | 16:31   Melden
64.991
Julia Mang aus Horn | 15.11.2017 | 20:01   Melden
19.064
rudi roozen aus Pinzgau | 15.11.2017 | 20:09   Melden
3.047
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 16.11.2017 | 12:04   Melden
19.064
rudi roozen aus Pinzgau | 16.11.2017 | 16:40   Melden
26.728
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 16.11.2017 | 20:04   Melden
34.539
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 16.11.2017 | 21:30   Melden
31.605
Gerhard Singer aus Ottakring | 17.11.2017 | 12:03   Melden
2.476
Walter Reifmüller aus Pinzgau | 18.11.2017 | 14:47   Melden
3.358
Peter Würti aus Pinzgau | 11.12.2017 | 17:05   Melden
3.358
Peter Würti aus Pinzgau | 11.12.2017 | 20:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.