27.12.2017, 09:19 Uhr

20 HAK-Schüler sammelten für Pinzgauer Familie

Die Schülerinnen und Schüler der 4BHK mit den Spendenempfängern aus dem Oberpinzgau bei der Scheckübergabe. (Foto: Hirschbichler)

Soziales Engagment, Empathie, Hilfsbereitschaft sind an der HAK/HAS Zell am See nicht nur leere Worte sondern werden jährlich gelebt.

ZELL AM SEE. Die 4BHK konnte durch großartige Unterstützung der Pinzgauer Wirtschaftstreibenden, der Spendenfreudigkeit vieler privater Personen und der professionellen Durchführung einer Verlosung € 6.400 als Weihnachtsgeschenk an eine Oberpinzgauer Familie überreichen. Die Spendenempfänger waren sehr berührt und überrascht als sie von den Schülerinnen und Schülern das Geld überreicht bekamen. Geld kann leider nicht alles lindern, denn es braucht auch Menschen, die für einen da sind und Liebe, Freude und Zuversicht ausstrahlen bzw. helfen. So sahen die Schülerinnen und Schüler, wie schnell es gehen kann und man auf die Hilfe anderer angewiesen ist.


____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.