20.10.2016, 22:17 Uhr

Bezirksblätter Pinzgau: Kulinarium-Gewinner wurden beim Brandlwirt verwöhnt!

Die Wirtsleute Rosemarie und Bernhard Mehr mit Alexandra und Josef Herzog aus Maria Alm. (Foto: Gottfried Maierhofer)
Saalfelden am Steinernen Meer: Gasthaus Brandlwirt | SAALFELDEN. Im Rahmen des "Bierkulinariums", der Brauunion Salzburg, wurde die Gewinnerin des Bezirksblätter Kulinarium-Gewinnspiels, Alexandra Herzog aus Maria Alm, in Begleitung Ihres Mannes Josef mit einem "Vier-Gänge-Menü", verwöhnt.

Zur Einstimmung wurde der Cocktail "CaiBIERinha" mit einem kleinen Gruß aus der Küche serviert.
Vorspeise: Lachstatare im Ruccolanest mit Honig-Senf-Bier Sauce. Dazu wurde ein Pils "Meisterwerke", (Neu) gereicht.
Suppe: Sellerie-Bierschaumsüppchen mit Steinpilzravioli. Dazu Pale Ale aus der Brauerei Zipf.
Hauptspeise: Pinzgauer Hirschbraten auf Bier-Schokoladesauce mit hausgemachtem Blaukraut und Knöderl. Passend dazu aus dem Hofbräu Kaltenhausen die "Edition Maroni".
Dessert: Apfelradl im Bierbackteig mit Starkbierkrokanteis auf Biersabayon. Dazu wurde ein Bier aus Belgien, das "Affligem Blonde", kredenzt.

Günter Hinterholzer von der Brauunion Salzburg Kaltenhausen informierte die Gewinner und natürlich auch alle anderen Gäste über die einzelnen Biere und bot so einen Einblick in die Welt des Gerstensaftes.

So wurde das Gewinnerdinner zusätzlich auch zu einen informativen Kulinarischen Highlight.
Die Wirtsleute Rosemarie und Bernhard Mehr freuten sich sehr darüber, die Gewinner verwöhnen zu dürfen.

Mehr Infos zum traditionsreichen Gasthof:
Brandlwirt
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
81.703
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 20.10.2016 | 22:56   Melden
19.614
Petra Maldet aus Neunkirchen | 21.10.2016 | 03:39   Melden
5.034
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 29.10.2016 | 07:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.