15.12.2017, 11:59 Uhr

Uttendorf: Verkehrsunfall auf Höhe Hohfham

Symbolfoto (Foto: Bezirksblätter)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

UTTENDORF. Am Abend des 14. Dezember 2017 ereignete sich im Bereich Mittersiller Straße (B168) ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 19-jährige Fahrzeuglenkerin Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Schneeglatte Fahrbahn

Die Pinzgauerin kam vermutlich aufgrund der schneeglatten Fahrbahn mit ihrem PKW von der Straße ab, wobei das Fahrzeug über die Gegenfahrbahn schleuderte, sich überschlug und im dortigen Straßengraben zum Stillstand kam. Ein zufällig vorbeifahrender Fahrzeuglenker hielt sofort an, kontaktierte den Notruf und leistete Erste Hilfe.

Totalschaden

Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde die Pinzgauerin in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert. Der Alkomattest verlief negativ. Am Fahrzeug, welches von der freiwilligen Feuerwehr Uttendorf geborgen wurde, entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.