21.05.2017, 07:43 Uhr

Versuchter Einbruch

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 21.Mai 2017, gegen 00:55 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter die Wohnungstüre eines Mehrparteienhauses in 5760 Saalfelden aufzuzwängen. Der Wohnungsmieter, welcher sich zum Tatzeitpunkt am Balkon befand, wurde durch die verursachten Geräusche aufmerksam und öffnete die Wohnungstüre. Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht und konnte durch das unbeleuchtete Stiegenhaus unerkannt flüchten. Eine durchgeführte Sofortfahndung nach dem Täter brachte vorerst keinen Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.