07.12.2017, 10:07 Uhr

Biathlon: Pinzgauer für Hochfilzen gerüstet

Tobias Eberhard ist wieder auf dem Weg nach oben. (Foto: ÖSV)

Kommentare von Simon Eder und Tobias Eberhard

Mit dem am Freitag beginnenden Weltcup in Hochfilzen wartet auf Österreichs Biathlonteam bereits eines der großen Saison-Highlights. Im Vergleich zum Auftakt in Östersund gibt es zwei personelle Änderungen. Bei den Herren wird Tobias Eberhard statt Peter Brunner an den Start gehen, bei den Damen rückt Katharina Innerhofer für Julia Schwaiger ins Weltcupteam nach.

Simon Eder: „Die Erwartungen daheim sind immer sehr hoch, speziell vom gesamten Umfeld. Persönlich erwarte mir das erste Top-Ten-Ergebnis in dieser Saison. Zuhause ist man immer wieder nervös, aber wenn man gut drauf ist, kann man das in positive Energie umwandeln. Ich glaube es schaut ganz gut aus.“

Tobias Eberhard: "Ich war jetzt lange vom Leistungssport weg. Das hat mein Körper nach er Stoffwechselerkrankung gebraucht. Im Februar 2016 musste ich deswegen aufhören. Seit Jahreswechsel kann ich wieder ein professionelles Training machen. Jetzt bin ich wieder gut in Form und habe sogar das Qualifikationsrennen gewonnen. Jetzt kommt unser Heimweltcup in Hochfilzen. Da will ich für mich das Optimum herausholen und zeigen, dass ich zur erweiterten Weltspitze gehöre. Ich möchte mich im vorderen Drittel platzieren." 

*** ÖSV-Team Weltcup Hochfilzen ***

Herren (6): Eberhard Julian, Eberhard Tobias, Eder Simon, Leitner Felix, Mesotitsch Daniel, Wäger Lorenz
Damen (4): Hauser Lisa, Innerhofer Katharina, Rieder Christina, Zdouc Dunja

*** Programm BMW IBU Biathlon Weltcup Hochfilzen 2017 ***


Freitag, 08.12., Sprint Männer, 11.30 Uhr
Freitag, 08.12., Sprint Frauen, 14.15 Uhr
Samstag, 09.12., Verfolgung Männer, 12.15 Uhr
Samstag, 09.12., Verfolgung Frauen, 14.45 Uhr
Sonntag, 10.12., Staffel Männer, 11.30 Uhr
Sonntag, 10.12., Staffel Frauen, 14.10
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.