Polizeimeldung
Lenker wurde in Werfen gleich dreimal vom Radar erwischt

Gleich dreimal wurde der PKW-Fahrer mit erhöhter Geschwindigkeit geblitzt.
  • Gleich dreimal wurde der PKW-Fahrer mit erhöhter Geschwindigkeit geblitzt.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Peter Weiss

Gleich dreimal geblitzt hat es bei einem Lenker im Pongau. 

PONGAU. Am 13. Oktober war ein PKW-Fahrer auf der B159, der Salzachtalstraße, Richtung Werfen unterwegs. Das erste Mal wurde er im Gemeindegebiet Werfen – im Ortsteil Reitsam – mit 133 km/h bei erlaubten 70 km/h geblitzt. Kurz darauf durchfuhr der Lenker den Ortsteil Imlau mit 98 km/h bei erlaubten 50 – erneut wurde er von einem Radar eingefangen.

Auch bei der Rückfahrt zu schnell

Nur etwa 15 Minuten später überschritt der Fahrer die 70er Beschränkung in Reitsam erneut – dieses Mal war er mit 127 km/h unterwegs und wurde ein drittes Mal geblitzt. 
Der Lenker wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt und muss neben einer Geldstrafe auch mit dem Entzug seines Führerscheins rechnen.

Das könnte dich auch interessieren:

Seilbahner zeigen sich optimistisch für normale Wintersaison
Ein Leben unter den Königen der Lüfte in Werfen

Mehr News aus dem Pongau findest du >>>HIER<<<
Bleib immer informiert mit dem Bezirksblätter Newsletter!
>>>HIER<<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen