Riesentorlauf
Niederdorfer fuhr in Arosa aufs Stockerl

Melanie Niederdorfer holte sich den dritten Platz beim Riesentorlauf in Arosa.
2Bilder
  • Melanie Niederdorfer holte sich den dritten Platz beim Riesentorlauf in Arosa.
  • Foto: Niederdorfer
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Pongauerin eroberte Stockerlplatz bei den Schweizer Meisterschaften im Riesentorlauf. 

AROSA (aho). Melanie Niederdorfer landete gleich bei ihrem ersten Rennen der heurigen Saison am Podest: Im Rahmen der Schweizer Meisterschaften im Riesentorlauf wurde in Arosa auch ein internationales FIS-Rennen mit 128 Teilnehmerinnen aus elf Nationen ausgetragen. Die Bischofshofenerin, die für die TSU St. Veit an den Start ging, konnte sich den dritten Platz sichern. 

Die Bischofshofenerin landete bei ihrem ersten Saisonrennen am Podest.
  • Die Bischofshofenerin landete bei ihrem ersten Saisonrennen am Podest.
  • Foto: Niederdorfer
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Laufbestzeit in zweiten Durchgang

Nach dem ersten Lauf lag die Pongauerin noch auf Rang vier und hatte 0,80 Sekunden Rückstand auf die Führende Simone Wild aus der Schweiz, die bereits Weltcup-Erfahrung aufweisen kann. Mit Laufbestzeit drehte Niederdorfer im zweiten Durchgang noch auf und schaffte den 3. Platz mit 0,13 Sekunden Rückstand auf die Siegerin Viviane Haerri (SUI).

>>> Mehr News aus dem Pongau findest du >>HIER<<

Melanie Niederdorfer holte sich den dritten Platz beim Riesentorlauf in Arosa.
Die Bischofshofenerin landete bei ihrem ersten Saisonrennen am Podest.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen