Salzburger kaufen deutlich weniger Diesel-Neuwagen

In allen Salzburger Bezirken ist bei den Neuwagen der Dieselanteil stark zurückgegangen.
  • In allen Salzburger Bezirken ist bei den Neuwagen der Dieselanteil stark zurückgegangen.
  • Foto: Symbolfoto: MEV
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Der Dieselskandal zeigt Auswirkungen in Salzburg. Beim Neuwagenkauf entscheiden sich immer weniger Salzburger für Dieselautos – das zeigt eine aktuelle Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Nur noch 47 Prozent der Neuwagen fahren mit Diesel. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug der Dieselanteil noch 57 Prozent. Den niedrigsten Dieselanteil bei den Neuwagenkäufen weist der Bezirk Tamsweg mit 39 Prozent auf, vor dem Bezirk Hallein mit 40 Prozent.

Daten aus den Bezirken

VCÖ: In allen Salzburger Bezirken ist bei den Neuwagen der Dieselanteil stark zurückgegangen: Anteil Diesel-Pkw an Neuzulassungen 1. Jänner bis 31. Mai 2018 – in Klammer 1. Jänner bis 31. Mai 2017.

Bezirk Tamsweg: 39 Prozent (55 Prozent)

Bezirk Hallein: 40 Prozent (45 Prozent)

Bezirk Salzburg Umgebung: 42 Prozent (53 Prozent)

Bezirk St. Johann im Pongau: 44 Prozent (53 Prozent)

Bezirk Zell am See: 44 Prozent (51 Prozent)

Salzburg Stadt: 51 Prozent (61 Prozent)
Quelle: Datafact, VCÖ 2018

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Autor:

Julia Hettegger aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.