Bürgermeisterwechsel
Robert Weber ist neuer Ortschef in Lohnsburg

Robert Weber folgt Max Mayer als ÖVP-Ortschef in Lohnsburg nach und ist damit auch Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2021.
  • Robert Weber folgt Max Mayer als ÖVP-Ortschef in Lohnsburg nach und ist damit auch Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2021.
  • Foto: Weber
  • hochgeladen von Kathrin Schwendinger

Robert Weber (ÖVP) folgt in Lohnsburg Max Mayer als Bürgermeister nach. Der Gemeinderat wählte ihn am 1. Februar 2021 mit 17 zu 8 Stimmen zum neuen Ortschef. Mit 34 Jahren ist Weber einer der jüngsten Bürgermeister des Bezirks Ried. 

Herr Weber, wie ist Ihr Werdegang in der Gemeindepolitik?
Weber: Seit 2009 bin ich Fraktionsmitglied der ÖVP Lohnsburg, und seit 2015 bin ich Mitglied im Gemeinderat. Am 1. Februar wurde ich schließlich vom Gemeinderat in geheimer Wahl zum Bürgermeister gewählt.

Warum nun Bürgermeister? Wie kam es dazu?
Im Herbst letzten Jahres wurde ich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte als Bürgermeisterkandidat anzutreten, da unser bisheriger Bürgermeister Max Mayer beabsichtigte sich aus dem Amt zurückzuziehen. Nach Rücksprache mit der Familie und meinem Arbeitgeber nahm ich schließlich die Herausforderung an.

Sie üben das Amt nebenberuflich aus. Wie gelingt Ihnen der Spagat zwischen Bürgermeistersessel und Beruf?
Dank dem Verständnis meines Arbeitgebers – die Firma Fill Metallbau in Hohenzell – der es mir ermöglicht, dort meine Stunden zu reduzieren, kann ich diese beiden Tätigkeiten parallel ausführen. Selbstverständlich ist hierbei ein gutes Zeitmanagement nötig.

Wie haben Sie den Einstieg jetzt in der Krisenzeit erlebt?
Neben den allgemeinen Pandemieauswirkungen spüren die Gemeinden die Effekte vor allem auch in finanzieller Hinsicht. Dies wird auch für uns sicher eine Herausforderung, die uns die nächsten Jahre begleiten wird.

Worauf freuen Sie sich am meisten, wenn die Corona-Pandemie zu Ende ist?

Wie wir alle wahrscheinlich auf wieder mehr Kontakte mit Freunden und Bekannten, und vor allem auch wieder auf die Zusammenkünfte bei uns in der Feuerwehr (Anmerkung der Redaktion: Robert Weber ist Kommandant der FF Kobernaußen)

Welches Projekt gehen Sie als erstes an?
Zurzeit bin ich noch mitten in der Einarbeitungsphase – viele Angelegenheiten sind hier parallel zu bearbeiten – also alles quer durch im Prinzip.

Was gibt’s zu tun in Lohnsburg? Wo muss angepackt werden?
Wir haben uns für heuer ein großes Straßenbauprogramm mit Schwerpunkt auf Geh- und Radwege entlang der Landesstraße L508 vorgenommen, auch bei unseren Feuerwehren stehen einige größere Investitionen an. Es beginnt nun außerdem endlich der Glasfaserausbau in unserer Gemeinde, hier werden wir auch diesen bestmöglich begleiten.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen