„Tag der Wirtschaft“ an der HAK/HAS Ried

Hr. Ornetsmüller, Fr. Mag. Huber (beide Fa. EOS Partner) und Hr. Schwarz (Fa. DB Schenker) mit Fr. Mag. Hofmanninger und Hr. MMag. Wiesinger von der HAK/HAS Ried (von links)
3Bilder
  • Hr. Ornetsmüller, Fr. Mag. Huber (beide Fa. EOS Partner) und Hr. Schwarz (Fa. DB Schenker) mit Fr. Mag. Hofmanninger und Hr. MMag. Wiesinger von der HAK/HAS Ried (von links)
  • hochgeladen von Hubert Wiesinger

HAK/HAS Ried: Zum diesjährigen „Tag der Wirtschaft“ an den oö Handelsakademien und Handelsschulen gab es an der HAK/HAS Ried Einblicke in die Welt der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung durch die Fa. EOS Partner Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH sowie in die Logistik durch die Fa. DB Schenker. Neben den 4. und 5. Jahrgängen der HAK Ried, nahm auch die 3AS der praxisHandelsschule und Schüler/innen der HTL Ried teil. Frau Mag. Huber und Hr. Ornetsmüller (beide Fa. EOS Partner) zeigten die interessanten Aufgabengebiete in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung auf. Hr. Ornetsmüller, der 2016 an der HAK/HAS Ried maturierte, ging zudem auf die Arbeitnehmerveranlagung ein, was besonders für die Schüler/innen, die ein Praktikum oder eine Ferialarbeit absolvieren, ein wichtiger Punkt ist. Hr. Schwarz (Fa. DB Schenker) ging auf die Berufsbilder in der Logistik ein und natürlich auch was es heißt, dass unsere Waren weltweit über Straße und Bahn und natürlich auch per Schiff oder Flugzeug zu uns kommen. Bei den interessanten Vorträgen wurden auch zukünftige Berufsfelder aufgezeigt und darauf hingewiesen, dass es für unsere engagierten Absolventen/innen sehr gute Jobaussichten gibt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen