29.09.2014, 11:45 Uhr

Abwarten und Tee trinken

Tee gefällig? Auch die Herren ließen sich die Teespezialitäten nicht entgehen und genossen den Abend
Tumeltsham: heilsames Kochen | Kreative Tumeltshamerinnen zeigten ihr Können

Zu „Taschen, Tee und Texte“ luden Ende September drei Nachbarinnen, deren Spezialitäten auch außerhalb Tumeltshams einen guten Klang haben. Rund 60 Gäste, darunter Bürgermeister Erwin Diermayr mit seiner Frau Anni und Vize-Bürgermeister Sepp Weirathmüller mit Ehefrau Gabi, fühlten sich sichtlich wohl in Heidi Vendlers Haus. „Heilsame (Tee)Küche“ lautete das Motto, ebenso „Abwarten und Tee trinken“, wie Kons. Monika Krautgartner im Laufe des Abends in ihrem Literaturprogramm immer wieder hervorhob. Abgerundet wurde der Genuss für alle Sinne durch eine Taschenpräsentation und selbst geformte Porzellantassen. Die Gäste waren sich einig: Das war eine angenehme, stimmige Sache!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.