18.03.2017, 18:01 Uhr

Europa #wasistjetzt# an der HAK/HAS Ried

Frau Mag. Vorbach
Zum Thema „Europa #wasistjetzt#“ erhielten die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge einen Einblick in das Europarecht. Frau Mag. Vorbach kam auf Einladung von Fr. Dr. Korp-Zechmeister an die HAK/HAS Ried.

Dabei gab es natürlich auch einen geschichtlichen Einblick über die Veränderungen Europas sowie der Entstehung und der EU aus der EWG. Dabei zeigte sich auch, dass die EU ein großartiges Friedensprojekt ist.
Österreich verdankt seiner Mitgliedschaft in der EU einen großen Teil des Wirtschaftswachstums und damit den hohen Wohlstand seiner Bevölkerung. Immerhin zählt Österreich zu den reichsten Ländern der Welt.

Die EU hat auch ein gewaltiges Budget. Dabei ist die größte Position für die Agarpolitik vorgesehen. Kleinere Budgetposten stehen für Sicherheit und Freiheit zur Verfügung. Zu den größten Herausforderungen zählt die Arbeitslosigkeit, insbesondere bei Jugendlichen, die Schulden einzelner Mitgliedsstaaten und natürlich der BREXIT.

Wie in den verschiedenen Institutionen der EU (Rat, Parlament und Kommission) konnten sich die Schülerinnen und Schüler euch bei einzelnen Themen durch Abstimmung mit grünen, gelben und roten Karten, beteiligen. Es war eine lehrreiche und interessante Veranstaltung, die uns einen guten Einblick in die EU gab und auch zukünftige Herausforderungen aufzeigt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.