Zu Gast in Ghana

NIEDERWALDKIRCHEN. In eine Welt, die sich uns - im reichen Österreich - gar nicht leicht erschließt, begab sich Krankenschwester Theresa Zauner aus Niederwaldkirchen. Anfang des Jahres reiste sie für einige Monate nach Ghana in Westafrika. Dort arbeitete sie als Volontärin in einem Gesundheitszentrum und in einem Waisenhaus. Mit beeindruckenden, aber auch erschütternden Bildern, Geschichten und Beobachtungen entführte sie, bei einem vom KBW-Niederwaldkirchen veranstalteten Vortrag, die Besucher, in den weitgehend unbekannten Kontinent. Die freiwilligen Spenden der Besucher des Vortrages kommen dem Waisenhaus zugute.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen