1300 Arbeitslose im Bezirk Rohrbach

Michaela Billinger leitet das AMS Rohrbach.
  • Michaela Billinger leitet das AMS Rohrbach.
  • Foto: Foto: AMS
  • hochgeladen von Evelyn Pirklbauer

BEZIRK. 1300 Menschen – 349 Frauen und 951 Männer – waren Ende Dezember beim Arbeitsmarktservice (AMS) Rohrbach arbeitslos gemeldet. "Gegenüber dem Vorjahr ein merkliches Plus von 0,6 Prozent oder 179 Personen, das nicht nur auf die saisonbedingte Arbeitslosigkeit zurückzuführen ist", sagt Michaela Billinger, Leiterin des AMS Rohrbach. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 5,3 Prozent. Im Vorjahr waren es 4,7 Prozent. 185 Menschen nahmen an einer Schulung des AMS teil. Diese Anzahl hat sich im Vergleich zum Vorjahr (183) kaum verändert. Der Großteil der Arbeitslosen hat die Pflichtschule als höchste abgeschlossene Ausbildung absolviert.
In absoluten Zahlen gab es im Dezember die meisten Arbeitslosen in St. Martin (84), Berg und Haslach (jeweils 64). Die wenigsten Arbeitslosen gab es in Schönegg und in Nebelberg (jeweils fünf).

Autor:

Evelyn Pirklbauer aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.