Namensvetter unter sich
Hermann Maier zu Besuch bei Hermann Fleischlos

Hermann Maier mit Hermann und Thomas Neuburger in der Pilzzucht.
  • Hermann Maier mit Hermann und Thomas Neuburger in der Pilzzucht.
  • Foto: Foto: Zentrale Raiffeisenwerbung
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Hermann und Thomas Neuburger standen vor Kurzem als Testimonials für die aktuelle Raiffeisen Firmenkundenkampagne vor der Kamera, gemeinsam mit dem langjährigen Werbegesicht Hermann Maier.

ULRICHSBERG. Die Skilegende begleitet im Rahmen der Kampagne persönliche Erfolgswege, die durch die Bank ermöglicht wurden. In Ulrichsberg bei "Hermann Fleischlos" entdeckte Maier das Phänomen Kräuterseitling und erfuhr, wer und was hinter der vegetarischen Produktlinie steckt. 

Investition für die Zukunft

Hermann Neuburger hatte den Mut, sein eigenes Familienunternehmen von Grund auf neu zu denken. Dem gelernten Fleischer war der Umgang mit den Tieren lange ein Dorn im Auge. So machte er sich gemeinsam mit seinem Sohn Thomas auf die Suche nach einer Alternative, die gesund ist und schmeckt.

Das Ergebnis? Die vegetarische Linie "Hermann", welche mittlerweile sechs verschiedene Produkte umfasst. Für den Aus- und Aufbau des Herzensprojektes wurden 40 Millionen Euro investiert – ein Beitrag, der gemeinsam mit der Raiffeisen Bank gestemmt wurde. Mit den Produkten soll der Umstieg zu einer flexitarischen Ernährung gelingen und somit der Fleischverbrauch nachhaltig gesenkt werden.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen