17.11.2016, 16:15 Uhr

Die Topothek startet durch

In Sarleinsbach wurde der Vertrag unterzeichnet. Im Bild v. l.: Klaus Diendorfer, Ignaz Märzinger, Projektleiter Felix Grubich, Heinz Berger, Anton Brand, Alexander Schatek, Heinrich Pfoser und Georg Ecker. (Foto: Foto: Josef Schürz)

Dreijähriges Leader-Projekt mit dem Ziel, in 40 Gemeinden ein Online-Archiv zu haben, ist gestartet.

SARLEINSBACH, BEZIRK. 26 Topotheken gibt es derzeit im Bezirk Rohrbach. Geht es nach den Verwantwortlichen der Leader Region Donau-Böhmerwald und dem Heimatverein des Bezirks, dann soll es dieses Angebot einer geschichtlichen Online-Datenbank in den nächsten Jahren flächendeckend im Bezirk geben. 20.000 Dokumente sind über Internet frei und kostenlos für jeden zugänglich.

Vorreiter Kollerschlag

Die Gemeinde Kollerschlag hat es vorgemacht: 2012 wurde dort die Topothek installiert, viele alte Bilder und Dokumente gesammelt und online gestellt. Ignaz Märzinger ist in der Gemeinde dafür zuständig, dass Geschichte für alle zugänglich wird und Dokumente nicht in Kellern oder Dachböden in Vergessenheit geraten. "Es ist eine mühsame, aber lohnende Arbeit", sagt er. Inzwischen kümmern sich 60 Topothekare im Bezirk um den Erhalt der örtlichen Geschichte. Märzinger ist dafür verantwortlich, dass sie gut geschult werden.

Ausstellung geplant

Die Regions-Topothek Donau-Böhmerwald mit dem Bezirksheimatverein als Trägerverein, will alle unter einem gemeinsamen Dach vereinen und den Aufbau weiterer Topotheken unterstützen. Heimatvereins-Obmann Felix Grubich tüftelt bereits an einer Ausstellung in der Bezirkshauptmannschaft. 2019 soll dann im Centro eine große Topothek-Ausstellung folgen.

Vertrag unterzeichnet

In Sarleinsbach wurde gestern ein Kooperationsvertrag zwischen der Plattform Icarus und der Topothek Donau-Böhmerwald unterszeichnet. Das war der Startschuss für das auf drei Jahre angelegte Leaderprojekt. Vor Ort war auch Alexander Schatek aus Niederösterreich, der "Erfinder" der Topothek. Er informierte die anwesenden Topothekare über technische Neuerungen und geplante Vorhaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.