Öffentlicher Verkehr
Tickets für Studenten sind jetzt günstiger

Präsentieren die neuen Tickets für Studenten: SVV-Geschäftsführerin Allegra Frommer und LR Stefan Schnöll.
  • Präsentieren die neuen Tickets für Studenten: SVV-Geschäftsführerin Allegra Frommer und LR Stefan Schnöll.
  • Foto: Land Salzburg/Hutter
  • hochgeladen von Lisa Gold

Der Salzburger Verkehrsverbund (SVV) hat den Verkauf des neuen „myRegio student“-Tickets gestartet.

SALZBURG. Dieses kostet 150 Euro und gilt im ganzen Bundesland als Netzkarte. "Neu ist nicht nur das Mehr an Leistung, sondern auch die Ausweitung des Gültigkeitszeitraumes. Das ‚myRegio student’-Ticket gilt für volle sechs Monate und damit auch in den Ferien“, erklärt Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP).

Ticket ist auch in den Ferien gültig

Ausgegeben wird das neue Ticket ab sofort an Studierende unter 26 Jahren. Das "myRegio student"-Ticket Sommer gilt vom ersten März bis zum 31. August, jenes für das Winterhalbjahr vom ersten September bis zum 28. Februar des Folgejahres. Bisher mussten Studierende Streckenkarten kaufen, die zudem in den Sommermonaten nicht gültig waren. Für die Stadt Salzburg musste zusätzlich ein Aufpreis bezahlt werden.

"Nachteile, die mit dem ‚myRegio student’-Ticket wegfallen", ergänzt Schnöll. So kostete z.B. ein Semesterticket Bischofshofen–Salzburg inklusive Stadtverkehr bisher 309 Euro. Jetzt gibt es ein derartiges Ticket um 150 Euro. Das "myRegio student"-Ticket wurde vom Gültigkeitsbereich an die "myRegio"-Jahreskarten angeglichen. Durch die Mitfinanzierung des Landes Oberösterreich können gegen eine Aufzahlung von 20 Euro pro Zone auch Streckenabschnitte in Oberösterreich zum "myRegio student"-Ticket zugekauft werden. Dies ist innerhalb des SVV-Tarifgebiets bis nach Attnang-Puchheim, Braunau oder Hallstatt möglich.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen