31.08.2014, 12:22 Uhr

Der 3. Salzburger Festspielball 2014

Alexander Pereira mit seiner Gattin.
Salzburg: Felsenreitschule |

Am 30. August 2014 fand in der Felsenreitschule der dritte und letzte Salzburger Festspielball 2014 statt.

Bereits um 18:00 trafen sich die Gäste in der Residenz für das Festspiel-Dinner, danach fand der Umzug zur Felsenreitschule statt. Am Red Carpet traf man viele prominente Gesichter, wie Fritz Egger, Alfons Haider, Kathi Wörndl und viele mehr.
Eröffnet wurde der Festspielball von der Tanzschule Niki Seifert. Später gab es im Foyer einen Tanzkurs von und mit Niki Seifert für die Gäste.
Die tolle Atmosphäre und das besondere Ambiente machte den Salzburger Festspielball 2014 zu einem der Highlights der Salzburger Festspiele.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.