19.09.2014, 14:46 Uhr

Feierliche Eröffnung des 38. Salzburger Rupertikirtags 2014

Am 19. September 2014 wurde um 12:00 der 38. Salzburger Rupertikirtag feierlich am Domplatz eröffnet.
Salzburg: Domplatz |

Feierlich eröffnet wurde der 38. Salzburger Rupertikirtag am 19. September um 12:00 traditionell mit dem Bieranstich von Bgm. Dr. Heinz Schaden und dem Grußwort von Hans Wurscht. Ich war als Leserreporter dabei.

Anzutreffen waren viele prominente Persönlichkeiten aus Stadt und Land Salzburg, darunter viele Politiker und Politikerinnen. Den Anfang machte Andreas Gfrerer mit seiner Rede am heurigen Rupertikirtag. Danach trat Kabarettist Peter Blaikner mit einigen Zeilen und Gstanzln zur Politik auf. Nachdem der Hans Wurscht und Bgm. Dr. Heinz Schaden ihre Grußworte gesprochen hatten, war es soweit: Der Bürgermeister nahm den Hammer und mit sieben Schlägen zapfte er das erste Fass Bier an.
Hoffentlich wird es während dem Rupertikirtag 2014 viele schöne Tage wie den heutigen geben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.