23.01.2018, 14:21 Uhr

Zwoa Schneeschuh, a g'führiger Schnee, juchee!

Die Bezirksblätter Schneeschuh-Wanderung ist speziell für Anfänger geeignet, aber auch für Fortgeschrittene gibt es Tipps und Tricks. Leihmaterial vorhanden! (Foto: TVB St. Martin)

Lustig und kostenlos: Geführte Schneeschuh-Wanderung am Samstag, 17. Februar 2018 in St. Martin am Tennengebirge mit BergfexSport, dem Tourismusverband und den Bezirksblättern

ST. MARTIN/TGB (tres). Los geht es um 10.00 Uhr bei der Alpin- und Langlaufschule BergfexSport in St. Martin am Tennengebirge, Martinerstraße 12, 5522 St. Martin. Hier gibt es kostenlose Leih-Schneeschuhe und Stöcke (solange der Vorrat reicht). Natürlich kann aber auch jeder seine eigenen Schneeschuhe und Wanderstöcke mitnehmen.

Was benötigt man sonst noch? Winterschuhe oder feste Bergschuhe. Moonboots sind nicht so geeignet. Outdoorbekleidung (am besten mehrere Schichten), wie z. B. beim Langlaufen oder Skitourengehen. Einen Rucksack mit Wechselkleidung und eine Trinkflasche.

Nach der Bewegung eine regionale Jause ...

Was erwartet uns? "Nachdem wir unsere Ausrüstung und erste Instruktionen zum Schneeschuhwandern erhalten haben, geht es los", informiert TVB-Obmann und BergfexSport-GF Herbert Reschreiter: "Direkt vom Ortszentrum aus wandern wir über tiefverschneite Wiesen und herrliche Wälder - und das bei glasklarer Luft."

... und mit der Rodel zurück ins Tal

Nach 1,5 Stunden und überwundenen 200 Höhenmetern in lawinensicherem Gelände erreichen die Teilnehmer die urige Höllalm (1150 m). Auf der Alm wartet auf die hungrigen Schneeschuhwanderer eine zünftige Jause mit z. B. selbstgemachtem Speck, Butter, Brot und Käse (Achtung: Jause & Getränke sind zu bezahlen). "Gestärkt und ausgeruht schnappen wir uns eine Rodel und auf flotten Kufen geht’s wieder hinab ins Tal und zurück zu unserem Ausgangspunkt bei BergfexSport", freut sich Reschreiter.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung wird aber bis spätestens 15. Februar erbeten: an Herbert Reschreiter, Tel. 0664 8339884 oder bergfexsport@sbg.at. Wer eine Leihausrüstung benötigt, gibt dies bitte gleich bei der Anmeldung an. Tipp: Am besten frühzeitig anmelden, Leih-Schneeschuhe sind nur bedingt vorhanden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.