Täglich geöffnet
Krippenausstellung im Museum Ebensee noch bis 2. Februar

Franz Gillesberger.
4Bilder

Seit 26. Dezember 2021 gibt es wieder die traditionelle, große Krippenausstellung im Museum Ebensee.

EBENSEE. Dieses Mal präsentiert sich die nunmehr doppelt so große Ausstellungsfläche in neuem Gewand, und es werden viele noch nie gezeigte Krippen zu sehen sein. Neben den weltberühmten Landschaftskrippen (darunter hochinteressante Neuzugänge), werden auch andere eine Südtiroler Passionskrippe, eine Orientalische Krippe und viele andere gezeigt.
Unter anderem ist heuer auch die "Winterkrippe" zu bestaunen, die sich in Privatbesitz befindet und in losen Abständen im Rahmen der Krippenausstellung im museum.ebensee gezeigt und von vielen Besucherinnen und Besuchern bestaunt wird. Auch das wunderschöne Glöcklerbrauchtum, ebenso wie das Krippenwesen von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe prämiert, ist zu bestaunen.

Winterbrauchtum von seiner schönsten Seite

Fazit: Ein Besuch lohnt sich heuer ganz besonders! Das Ebenseer Winterbrauchtum zeigt sich von seiner schönsten Seite. Führungen für Gruppen sind nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Kontakt: Franz Gillesberger, 0676/83940778, museum@ebensee.ooe.gv.at
Die Ausstellung kann noch bis 2. Februar täglich zwischen 13 und 17 Uhr besucht werden.

Anzeige
Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Geschäftsleiterinnen Mein Training Gmunden und Vorchdorf.
3

Gesundheit und Fitness
Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training

Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training – Konzept nicht verändert. SALZKAMMERGUT. Ab Jänner 2022 werden die Mitterlehner Training Standorte Gmunden und Vorchdorf unter dem neuen Namen Mein Training geführt. Ein „herzliches Willkommen“ ist bei Mein Training gleich zu allererst zu hören. Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Sportwissenschafterinnen und Leiterinnen der Gesundheitsstudios, empfangen mit viel Energie ihre Mitglieder. Voller Elan ins neue JahrGesundheit und...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen