"Gefühlscocktail"
Neue Gemälde von Christine Pahl in der Gmundner Rathausgalerie

Die Gmundner Künstlerin Christine Pahl
4Bilder
  • Die Gmundner Künstlerin Christine Pahl
  • Foto: Bettina Greslehner
  • hochgeladen von Kerstin Müller

GMUNDEN. Die Rathausgalerie in Gmunden beherbergt bis Ende März großformatige Arbeiten der Malerin Christine Pahl. Pahl verschreibt sich immer vehementer einem abstrakten Expressionismus. Ihre Gemälde - bevorzugt dem Element Wasser, der Stille oder starken Gefühlen gewidmet - lassen das Motiv meist nur noch schemenhaft erahnen und beflügeln die Vorstellungs- und Assoziationskraft des Betrachters deshalb umso intensiver.
Die Künstlerin hat, wie sie erzählt, in dem von der Pandemie erzwungenen Rückzugsmodus Neues entstehen lassen und ihre kräftigen Farben neu gemischt. Diese prägen seit jeher ihr Leben und stehen für das angstbefreite Zeigen von Gefühlen. "Gefühlscocktail" erscheint Christine Pahl denn auch als stimmiger Titel für eine neue Serie aus kreisrunden Bildern. Ein Eintauchen in ein Meer aus Hoffnungs- und Vertrauensfarben, ein sich tragen Lassen sei das Malen dieser Bilder gewesen, aber auch ein in die Tiefe Gehen, hinunter ins Essenzielle, Feinfühlige und Tiefsinnige. Pahl: "Raus aus den Ateliers mit der Kunst und hinein in den öffentlichen Raum, wie hier im Rathaus Gmunden! Da darf dann aber auch der eine oder andere Schwan ohne Maske von den Wänden schauen. Soviel Freiheit muss sein. Ich bin sehr dankbar für diese Ausstellung."
Christine Pahl hat sich auch als Mitbegründerin und eine der drei Betreiberinnen des Ateliers am Markt in Gmunden einen Namen gemacht. Die Ausstellung ist während der Amtsstunden zu sehen. Im Rathaus herrscht FFP2-Maskenpflicht.
Infos: christine-pahl.at

Anzeige
Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Geschäftsleiterinnen Mein Training Gmunden und Vorchdorf.
3

Gesundheit und Fitness
Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training

Mitterlehner Training Gmunden und Vorchdorf werden zu Mein Training – Konzept nicht verändert. SALZKAMMERGUT. Ab Jänner 2022 werden die Mitterlehner Training Standorte Gmunden und Vorchdorf unter dem neuen Namen Mein Training geführt. Ein „herzliches Willkommen“ ist bei Mein Training gleich zu allererst zu hören. Anna Chalopek und Sabine Kronegger, Sportwissenschafterinnen und Leiterinnen der Gesundheitsstudios, empfangen mit viel Energie ihre Mitglieder. Voller Elan ins neue JahrGesundheit und...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen